Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -1° wolkig
Thema Blütentherme

Blütentherme

Alle Artikel zu Blütentherme

Die SPD hat laut Anja Spiegel, Fraktionschefin und Vorsitzende des Badausschusses, einen eigenen Plan für die Zukunft der unvollendeten Blütentherme in den Werderaner Havelauen entwickelt. Es habe zuvor mehrere Anhörungen und Beratungen gegeben. Noch in dieser Woche soll das Konzept öffentlich gemacht werden, wie Spiegel mitteilte.

17.01.2017

Die Mitglieder des Werderaner Badausschusses hören in drei zusätzlichen Sitzungen derzeit noch einmal die Interessenten an, die die Blütentherme kaufen oder betreiben wollen. In dieser Woche fand das erste Treffen statt, die nächsten beiden folgen am Montag und Dienstag. Die Stadt ist weiter bestrebt, einen privaten Interessenten zu finden.

11.01.2017

Der Neue ist der Alte: Bei ihren Vorstandswahlen haben sich die Werderaner Sozialdemokraten erneut für Steven Bahl als Ortschef ihrer Partei ausgesprochen. Gemeinsam mit seinem neuen Vize Henry Nowakowski und fünf weiteren Kräften will sich Bahl als erstes einer altbekannten Frage widmen: Wie weiter mit dem Bau und dem Betrieb der Blütentherme?

18.12.2016

Wie weiter mit der Blütentherme in Werder (Potsdam-Mittelmark)? Die CDU-Fraktion schlägt die Haus- und Grundstücksgesellschaft Werder (HGW) für die schnellstmögliche Fertigstellung der Blütentherme in den Havelauen vor. Darauf hat sich die Fraktion in ihrer Sitzung am Montagabend geeinigt.

14.12.2016

Sechs Unternehmen sind am Kauf oder der Pacht der unvollendeten Blütentherme in Werders Havelauen interessiert. Das ist das Ergebnis des Interessenbekundungsverfahrens, das die Stadt am 25.Oktober abgeschlossen hat. Sie will bis Jahresende über die Bewerber und die Zukunft der Therme entscheiden.

25.10.2016

Der Ortsverband der Linken in Werder fordert einen Rechnungsprüfungsauftrag hinsichtlich der Kosten für die Blütentherme in den Havelauen. Fraktionsvorsitzende Renate Vehlow spricht sich für mehr Transparenz gegenüber den Werderanern aus, „die das Projekt mit ihren Steuergeldern mitfinanzieren“. Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) zeigte sich verwundert.

14.10.2016

Wer baut die unvollendete Blütentherme in Werder (Potsdam-Mittelmark) fertig? In der Stadt ist man auf der Suche nach einem Investoren – fünf Firmen haben ernsthaftes Interesse. Die Stadt will Investoren mit attraktiven Zusagen gewinnen. Gleichzeitig wird klar, wie viel Geld noch in das Schwimmbad gesteckt werden muss

30.09.2016

Werders Blütentherme ist unvollendet, soll aber 2018 eröffnen. Jetzt sucht die Stadt einen Investor, hat den Verkauf oder die Verpachtung beschlossen. Erste Ergebnisse des Interessenbekundungsverfahrens erwartet die Stadt zum Ende der Sommerpause.

15.07.2016

Noch in diesem Jahr soll sich entscheiden, ob die Stadt Werder die unvollendete Blütentherme selbst weiter baut – oder verpachtet oder verkauft. Einem Interessenbekundungsverfahren zum Verkauf oder zur Verpachtung haben die Stadtverordneten am Donnerstag gegen die Stimmen von SPD und Grüne zugestimmt.

15.07.2016
Potsdam-Mittelmark

Mehrere Millionen Eigenmittel erforderlich - Blütentherme Werder zu haben – Bieter gesucht

Die Stadt Werder sucht Interessenten für ihre unvollendete Therme in den Havelauen. Ob Verkauf oder Verpachtung wird die Stadtverordnetenversammlung noch entscheiden. Doch das Bad soll auf jeden Fall nach Vertragsabschluss mit Käufer oder Pächter innerhalb von 24 Monaten eröffnen.

07.07.2016

Noch ist man sich in Werder nicht einig, wie es mit dem Bau der Blütentherme weiter geht. Einige Abgeordnete würden am liebsten verkaufen, andere denken über eine Verpachtung nach. Die Stadt bereitet eine Ausschreibung vor. Weil alles offen ist, stehen die Baumaschinen weiter still.

25.06.2016
1 2 3 4 5 6 7

Bilder zu: Blütentherme