Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 6° Sprühregen
Thema BraLa

BraLa

Alle Artikel zu BraLa

32 drehbare Gondeln stark und 50 Meter hoch ist das Riesenrad von Schausteller Frank Domke, der bereits im 2. Jahr mit seiner Attraktion auf der Brala im MAFZ-Erlebnispark in Paaren im Glien vertreten sein wird. 192 Plätze gilt es zu füllen, dann ist das Riesenrad komplett belegt. Dies zu schaffen hat sich die Paarener Dorfgemeinschaft zum Ziel gesetzt.

08.05.2017

Einmal im Jahr steht ein Wochenende ganz im Zeichen von wiehernden Kühen, Schweinen, süßen Küken und brummenden Traktoren, wenn die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (Brala) im MAFZ-Erlebnispark in Paaren im Glien (Havelland) ihre Pforten öffnet. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr vom 25. bis 28. Mai statt – zum bereits 27. Mal.

29.03.2017
Ostprignitz-Ruppin

Preis für Zuchtbullen aus Biesen - Emanuel steht hoch im Kurs

Die Agrargesellschaft Biesen hat mit ihren Rindern auf der Landwirtschaftsausstellung BraLa wieder kräftig Preise abräumen können. Nicht zuletzt durch ihren Uckermärker Zuchtbullen Emanuel, der bei der Tierschau den zweiten Platz holte. Und das sind nicht die einzigen Lorbeeren, die das Tier für sich verbuchen kann. Seit Januar gehört es zu Deutschlands Top-Zuchtbullen.

13.05.2016

Mehr als 40 000 Besucher haben auch die 26. Auflage der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (Brala) in Paaren im Glien zu einem Publikumserfolg gemacht. Am Sonntag zogen die Veranstalter eine positive Bilanz. Brandenburgs größte Landwirtschaftsschau profitierte diesmal von dem durchweg sonnigen Frühlingswetter.

08.05.2016

Tiere, Technik und Traktoren: Bei strahlendem Sonnenschein haben am Donnerstag rund 14 500 Besucher den Auftakt zur Brala (Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung) in Paaren im Glien erlebt. Die Bauern nutzten die Veranstaltung, um auf den miserablen Milchpreis aufmerksam zu machen, der für viele existenzgefährdend ist.

05.05.2016
Brandenburg

Bauern suchen Gespräch mit Verbrauchern - Riechen, Schmecken, Genießen auf der BraLa

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (BraLa) öffnet am Donnerstag zum 26. Mal ihre Tore. Erwartet werden bis Sonntag erneut tausende Besucher. Geboten wird ein buntes Programm für Jung und Alt. Schwerpunktthema ist diesmal die Milch. Landwirte sorgen sich: Die Milchpreise seien im freien Fall, heißt es.

03.05.2016
Havelland

Märkische Landwirtschaft - Brandenburg sucht seine Milchkönigin

Noch bis zum 28. Februar können sich junge Damen für das Amt der Milchkönigin bewerben. Die Kandidatinnen sollten ein Interesse für Landwirtschaft und Agrarpolitik haben und sich für Milchkühe begeistern können. Gekrönt werden soll die neue Amtsträgerin dann im Mai auf der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung.

27.01.2016
Havelland

Reaktion auf Schönwalder Pferdesteuer-Pläne - Pferdesteuer: Züchter drohen mit Messeboykott

Die mögliche Einführung einer Pferdesteuer in Schönwalde-Glien (Havelland) erregt die Gemüter. Beschlossen ist zwar noch nichts, doch allein die Idee von Bürgermeister Bodo Oehme (CDU) hat für mächtig Wirbel gesorgt. Pferdezüchter drohen damit, die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung zu boykottieren.

08.12.2015
Ostprignitz-Ruppin

Galloway aus Lindow auf der BraLa prämiert - Brandenburgs bestes Rind heißt Sabena

Sabena ist die beste Färse in Brandenburg. Den Titel erwarb sich das Galloway-Rind auf der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung Mitte Mai in Paaren im Glien (Havelland). Zu Hause ist Sabena in Lindow (Ostprignitz-Ruppin), sie gehört Züchter Rainer Tornow. Der ist nicht nur auf sein Galloway-Rind, sondern auch auf seine Töchter sehr stolz.

29.05.2015
Havelland

40.000 Besucher kommen zur Ausstellung in Paaren im Glien - BraLa-Macher ziehen positives Fazit

Am Wochenende ist die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung zu Ende gegangen. Die Organisatoren ziehen ein positives Fazit und freuen sich besonders über das große Besucherinteresse. Bei der Schau standen natürlich hauptsächlich die Tiere im Mittelpunkt. Aber vor allem das Thema Nachhaltigkeit hat die BraLa bestimmt.

21.05.2015
Brandenburg

Bauern kämpfen mit EU-Bürokraten - 30 bis 40 Stunden am Schreibtisch

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (Brala) ist auch der Ort aktueller Diskussionen. Auf der Bauernversammlung forderte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Freitag einen Dialog mit den Verbrauchern zur Tierhaltung. Die Bauern kämpfen zudem gegen etliche bürokratische Hürden der Europäischen Union.

15.05.2015
1 2 3 4