Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 11° wolkig
Thema Bundesgartenschau

Bundesgartenschau

Alle Artikel zu Bundesgartenschau

Die Optikpark-Saison 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Geschäftsführung und Mitarbeiter haben im zweiten Jahr nach der Bundesgartenschau so manche Wetterkapriole ertragen müssen, was sich am Ende auch auf die Besucherbilanz auswirkt.

26.09.2017

Die Biosphäre ist schon in der vergangenen Woche 15 Jahre alt geworden, heute hat sie noch einmal einen sehr prominenten Gratulanten. Wer noch unsicher ist, ob er zur Bundestagswahl gehen sollte, kann sich heute auf dem Alten Markt überzeugen lassen.

19.09.2017
Brandenburg/Havel

Brandenburg an der Havel - Parkplätze auf dem Rasen?

An diesem Montag soll ein knapp 1800 Quadratmeter großes Grundstück direkt vor dem Wohlfahrtsforum an einen Investor für 209.000 Euro verkauft werden. Auf dem parkähnlichen Areal sollen 29 Parkplätze ausgewiesen werden, die an anderer Stelle für einen Neubau wegfallen. Gegen das Versiegeln der Grünfläche gibt es nun Protest.

18.09.2017

Auch im dritten Jahr nach dem Wiederaufbau des Weinbergs auf dem Marienberg verspricht es wieder eine gute Ernte zu geben. Trotz des Regens und weniger Sonne gibt es viele Trauben. Dienstag begann die Weinlese.

12.09.2017

Die Rathenower Weinberg-Brücke ist mit dem renommierten Footbridge-Award ausgezeichnet worden. Alle drei Jahre wird der Preis von dem britischen Fachmagazin „Bridge Design & Engineering“ vergeben. In ihrer Kategorie setzte sich die Rathenower Brücke gegen Bauwerke aus London, Kopenhagen und San Sebastian durch.

07.09.2017
Noch über die Bundesgartenschau im Jahr 2015 hinaus prangte das blaue Buga-Logo auf einer überdimensionierten Brille, die der Unternehmerverein Rathenow am Verkehrskreisel Rathenow-Ost aufstellen ließ. Jetzt wurde das Logo geändert. Ganz im Sinne der Kreisstadt-Initiative.

Mehrere Tausend Besucher flanierten zur zehnten „Serenade unterm Sternenhimmel“ durch den illuminierten Rathenower Optikpark. Feuertheater, Livemusik, ein sprechender Baum und Hunderte Kerzen und Fackeln sorgten für einen stimmungsvollen Abend. Ein wenig Kritik für die Veranstalter gab es aber auch.

29.08.2017

Am Freitag, 15. September, wollen die Besitzer der Stärkefabrik-Grundstücks in Brandenburg an der Havel den Schornstein auf der seit neun Jahren umkämpften Industriebrache sprengen. Doch vorher platzt eine Bombe: Entgegen der Ankündigung wird dort kein hochwertiges Edeka-Centrer gebaut.

25.08.2017

Das vergangene Jahr war ein gutes für die Untere Havel. Das konstatiert der Vorsitzende des Bundes Naturschutz (Bund) in Deutschland, Olaf Tschimpke. Im Zuge der Renaturierung wurden mehrere Altarme und Auenwälder angelegt.

08.08.2017

Das Ende der Abrisspause in Brandenburg an der Havel ist absehbar, der weitere Stadtumbau und auch der Rückbau in den Satellitensiedlungen werden derzeit vorbereitet. Die Pause hatte mit der Bundesgartenschau 2015 begonnen – aus verschiedenen Gründen.

07.08.2017

Seit 1957 verrichtet sie kontinuierlich ihren Dienst. Die Kölner Rheinseilbahn führt die Touristen seit Jahrzehnten im gemächlichen Tempo unfallfrei über den großen Strom. Sie gilt als Kölns sicherstes Verkehrsmittel. Nun geriet sie am Sonntagnachmittag überraschend ins Stocken. Über 70 Insassen mussten evakuiert werden.

30.07.2017

Die Aussichtsplattform auf der Pumpstation an der Havel, die für die Bundesgartenschau in Premnitz gebaut worden ist, hat sich als Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische etabliert. Im Laufe des ersten Jahres sind dort viele Farbschmierereien festgestellt worden. Doch die haben stark nachgelassen, nachdem eine Videoüberwachung installiert worden ist.

25.07.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11