Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Thema Bundesgartenschau

Bundesgartenschau

Alle Artikel zu Bundesgartenschau

Noch über die Bundesgartenschau im Jahr 2015 hinaus prangte das blaue Buga-Logo auf einer überdimensionierten Brille, die der Unternehmerverein Rathenow am Verkehrskreisel Rathenow-Ost aufstellen ließ. Jetzt wurde das Logo geändert. Ganz im Sinne der Kreisstadt-Initiative.

Mehrere Tausend Besucher flanierten zur zehnten „Serenade unterm Sternenhimmel“ durch den illuminierten Rathenower Optikpark. Feuertheater, Livemusik, ein sprechender Baum und Hunderte Kerzen und Fackeln sorgten für einen stimmungsvollen Abend. Ein wenig Kritik für die Veranstalter gab es aber auch.

29.08.2017

Am Freitag, 15. September, wollen die Besitzer der Stärkefabrik-Grundstücks in Brandenburg an der Havel den Schornstein auf der seit neun Jahren umkämpften Industriebrache sprengen. Doch vorher platzt eine Bombe: Entgegen der Ankündigung wird dort kein hochwertiges Edeka-Centrer gebaut.

25.08.2017

Das vergangene Jahr war ein gutes für die Untere Havel. Das konstatiert der Vorsitzende des Bundes Naturschutz (Bund) in Deutschland, Olaf Tschimpke. Im Zuge der Renaturierung wurden mehrere Altarme und Auenwälder angelegt.

08.08.2017

Das Ende der Abrisspause in Brandenburg an der Havel ist absehbar, der weitere Stadtumbau und auch der Rückbau in den Satellitensiedlungen werden derzeit vorbereitet. Die Pause hatte mit der Bundesgartenschau 2015 begonnen – aus verschiedenen Gründen.

07.08.2017

Seit 1957 verrichtet sie kontinuierlich ihren Dienst. Die Kölner Rheinseilbahn führt die Touristen seit Jahrzehnten im gemächlichen Tempo unfallfrei über den großen Strom. Sie gilt als Kölns sicherstes Verkehrsmittel. Nun geriet sie am Sonntagnachmittag überraschend ins Stocken. Über 70 Insassen mussten evakuiert werden.

30.07.2017

Die Aussichtsplattform auf der Pumpstation an der Havel, die für die Bundesgartenschau in Premnitz gebaut worden ist, hat sich als Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische etabliert. Im Laufe des ersten Jahres sind dort viele Farbschmierereien festgestellt worden. Doch die haben stark nachgelassen, nachdem eine Videoüberwachung installiert worden ist.

25.07.2017
Potsdam

Sprung mit dem Rad in den Tiefen See - SFEN-Highlight: Lake Jumping

Zum 13. Mal gibt es am Sonnabend in Potsdam ein „Lake Jumping“, bei dem tollkühne Radler auf BMX und Mountainbikes über eine Rampe kunstvoll in den Tiefen See springen. Erfunden wurde das Spektakel von Aktiven des Babelsberger Lindenparks 1998 in der Potsdamer Innenstadt.

15.07.2017

Die Zahl der Übernachtungen im Reiseland Havelland lag auch 2016, ein Jahr nach der Bundesgartenschau, über einer Million. Vor allem im Osthavelland hat sich der Tourismus sehr gut entwickelt. Neue Hotels und neue Angebote für Radfahrer und Wasserwanderer tragen dazu bei.

15.06.2017

Knapp zwei Jahre nach Abschluss der Bundesgartenschau soll es nun für den Bürgerpark Marienberg in Brandenburg an der Havel eine Benutzungsordnung geben. Der Plan lautet so: Die Benutzung ist (bis auf die Friedenswarte) unentgeltlich, sie soll täglich von 6 bis 23 Uhr möglich sein.

09.06.2017
Havelland

Künstler Frantek P. Riedel - Zum Geburtstag Blumen aus Stahl

Dass Metall keine leblose Materie ist, beweist der Künstler Frantek P. Riedel immer wieder. In seinem Atelier im Nauener Ortsteil Lietzow fertig er Skulpturen und auch Sitzmöbel. Mit Hilfe von Formen, Linien, Licht und Schatten haut er den Objekten Leben ein. Mit einigen war er auch bei der Bundesgartenschau 2015 vertreten.

09.06.2017
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20