Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 11° wolkig
Thema Bundesgartenschau

Bundesgartenschau

Alle Artikel zu Bundesgartenschau

Es bleibt dabei: Auch nach Ende der Bundesgartenschau bleibt das Havelland für Reisende attraktiv. Das zeigte eine Rundfrage am Mittwoch auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin. Im Trend liegen weiterhin der Rad- und Wassertourismus.

10.03.2016

In fast allen havelländischen Gemeinden sind die Besucherzahlen 2015 teils deutlich angestiegen. Besonders groß war der Zuwachs in Rathenow (plus 11 000) und Nauen (plus 4000). Das lag zum einen an der Bundesgartenschau, zum anderen aber auch am wachsenden Radtourismus. Nur eine Kommune im Landkreis hat einen Rückgang der Besucherzahlen zu beklagen.

05.03.2016
Brandenburg/Havel

Übernachtungszahlen gestiegen - Die Buga 2015 war ein Bettenfüller

Die Bundesgartenschau war für die Touristiker in der Stadt Brandenburg ein voller Erfolg: Ein sattes Plus von 39 Prozent mehr Übernachtungen verzeichneten die Bettenanbieter in der Havelstadt im Buga-Jahr 2015. Damit wurden die Vorab-Erwartungen deutlich übertroffen – obwohl die Gartenschau insgesamt nicht die angepeilten Besucherzahlen erreichte.

04.03.2016

Inventar der Bundesgartenschau - Rhinow: Neue Computer für Grundschulen

Die alte Technik in der Kleinen Grundschule Hohennauen und der Grundschule Rhinow hat endgültig ausgedient. Das Amt Rhinow hat 25 Computer aus dem aufzulösenden Inventar des Buga-Zweckverbandes gekauft. Dabei war der Preis im Vergleich zu einer Neuanschaffung ein echtes Schnäppchen.
Havelland

Inventar der Bundesgartenschau - Rhinow: Neue Computer für Grundschulen

Die alte Technik in der Kleinen Grundschule Hohennauen und der Grundschule Rhinow hat endgültig ausgedient. Das Amt Rhinow hat 25 Computer aus dem aufzulösenden Inventar des Buga-Zweckverbandes gekauft. Dabei war der Preis im Vergleich zu einer Neuanschaffung ein echtes Schnäppchen.

03.03.2016
Brandenburg/Havel

Nach der Buga in Brandenburg/Havel - Packhof sieht aus wie Sodom und Gomorrha

Der Brandenburger Packhof, im vergangenen Sommer noch in voller Blüte, sieht gut vier Monate nach der Bundesgartenschau aus wie Sodom und Gomorrha. Dass sich daran so bald etwas ändert, ist nach der vergangenen Stadtverordnetenversammlung (SVV) kaum zu erwarten. Der Packhof bleibt auch im Frühjahr dicht.

01.03.2016
Havelland

Rathenower Kennzeichen-Streit - Kreistag weist Dienstaufsichtsbeschwerde ab

Mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde wollte der Rathenower Dieter Luftmann dem Landrat noch einmal das Leben versauern. Burkhard Schröder habe ihm die Einführung der regionalen Autokennzeichen RN und NAU schon zum Herbst 2015 versprochen, ließ er wissen. Möglich wurden sie allerdings erst 2016. Wie umgehen mit der Beschwerde? Der Kreistag war sich einig.

28.02.2016

Für die Tourismusbranche in Brandenburg geht es stetig voran: Mit 4,6 Millionen Feriengästen (plus 5,9 Prozent) und 12,5 Millionen Übernachtungen (plus 4,9 Prozent) gab es 2015 zum elften Mal in Folge eine Rekordmarke. Den höchsten Gäste-Zuwachs gab es Havelland – dank der Bundesgartenschau.

26.02.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20