Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 8° Regenschauer
Thema Bundesgartenschau

Bundesgartenschau

Alle Artikel zu Bundesgartenschau

Havelland

Volkslauf-Premiere am 24. April - Im Laufschritt über die Weinberg-Brücke

Am 24. April gibt es für Freizeitsportler aus der Region eine echte Premiere. Zum ersten Mal wird im Rahmen eines Volkslaufs die Weinberg-Brücke in Rathenow überquert. Es gibt unterschiedliche Strecken für Kinder und Erwachsene. Jeder, der das Ziel erreicht, erhält eine geprägte Tonmedaille.

26.02.2016

Die Brandenburger Stadtverordnetenversammlung hat am Mittwoch die Weichen dafür gestellt, dass die städtische Beschäftigungsgesellschaft BAS künftig die gärtnerische Pflege des Marienberges übernimmt. Sicher ist das aber noch nicht. Bis Oktober muss das Umsetzungskonzept vorliegen, aus dem hervorgeht, wie die BAS die Aufgabe erfüllen will.

24.02.2016
Havelland

Bundesgartenschau in der Havelregion - Premnitz rüstet sich für neue Kostensteigerung

Nachdem der Buga-Verband eine Erhöhung des Defizits von 10,2 auf 12,2 Millionen Euro bekannt gegeben hat, reagierte die Stadt Premnitz sofort. Nachträglich zu den Unterlagen für die neue Sitzungsrunde hat die Verwaltung eine weitere Vorlage heraus geschickt. Der Premnitzer Anteil am Verlust wächst um 112 600 auf nun 892 600 Euro.

19.02.2016

Nach kontroverser Diskussion im Hauptausschuss der Stadt Brandenburg ist jetzt die Vorentscheidung gefallen: Die Brandenburger Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft BAS soll sich, vorbehaltlich der Zustimmung der SVV, künftig um die Pflege und Betreibung des Marienberges kümmern.

21.02.2016

Die Reaktion folgte sogleich: Der am Mittwoch von der Brandenburger SPD-Fraktionschefin Britta Kornmesser aufgemachten Rechnung, wonach sich die Ausgaben für die Durchführung der Bundesgartenschau um 19,2 Millionen Euro auf 47 Millionen Euro statt der geplanten 28 Millionen Euro erhöht habe, hat die Stadt Brandenburg am Mittwoch widersprochen.

17.02.2016

Schön, aber teuer. Die Buga in der Havelregion entwickelt sich für die beteiligten Kommunen immer mehr zum finanziellen Desaster. Das Defizit steigt weiter und liegt jetzt bei rund 20 Millionen Euro. Die Macher geben dafür mehrere Gründe an. Die stoßen nicht überall auf Verständnis. Und es könnte noch dicker kommen.

29.03.2018
Brandenburg/Havel

Bundesgartenschau in der Havelregion - Buga-Minus zwischen 11 und 12 Millionen

Bislang waren immer die ausgebliebenen 500.000 Besucher für das Defizit im Buga-Zweckverband verantwortlich gemacht worden. Doch nun stellt sich heraus: Der Verband hat entgegen früherer Behauptungen nicht wirtschaftlich gearbeitet. Das Defizit wird voraussichtlich noch größer.

15.02.2016
Havelland

Tourismus nach der Gartenschau - Rhinow will Buga-Schwung nutzen

Touristiker im Ländchen Rhinow wollen im Jahr eins nach Buga in der Erfolgsspur bleiben. Doch dafür ist wäre eine Busverbindung an den Wochenenden nach Stölln wichtig, hieß es beim Tourismus-Stammtisch. Außerdem sollen Kleinode in der Natur besser vermarktet werden.

12.02.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20