Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema Bundesgartenschau

Bundesgartenschau

Alle Artikel zu Bundesgartenschau

Kultur

Ausstellung im Kulturzentrum Rathenow - Kunst über die Vergänglichkeit

Das Leben ist ein Verfallsprozess. Das machen der Fotokünstler Ingo Kazia aus Schönwalde (Havelland) und der Glasgestalter Helge Warme aus Brieselang (Havelland) mit ihren Fotografien, Montagen und Rauminstallationen deutlich. Ihre Arbeiten sind ab Freitag in der Ausstellung "Vom Dasein und hier Sein" im Kulturzentrum Rathenow (Havelland).

28.01.2015
Havelland

Einzigartiges Projekt junger Leute - Im Zeichen des Regenbogens

Das Projekt ist so schön, dass man die Geschichte gar nicht erst glauben will. Während der Bundesgartenschau werden Jugendliche gemeinsam mit jungen Leuten jüdischen und muslimischen Glaubens aus Israel auf dem Premnitzer Buga-Gelände ein großes Spielgerät bauen. Es handelt sich um ein Klettergerüst, das einem Regenbogen nachempfunden ist.

26.01.2015
Havelland

100 Mitarbeiter werden Dienstleister - Optikparkmannschaft im Buga-Fieber

Der Optikpark macht Pause. Die Rede ist hier nicht von der üblichen Winterschließzeit. Auch im Frühjahr wird es nicht die traditionelle Saisoneröffnung des Geländes am Schwedendamm geben. Grund ist die Bundesgartenschau, die am 18. April beginnt: Der Optikpark ist Teil des Großereignisses.

23.01.2015
Havelland

Osthavelländer beklagen fehlende Werbung in ihrer Region - Buga-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Stell dir vor, es ist bald Bundesgartenschau (Buga) im Havelland – und keiner kriegt es mit. Rund 75.000 Menschen leben in den Gemeinden Falkensee, Dallgow-Döberitz und Schönwalde-Glien und kaum einer nimmt Notiz von den Buga-Vorbereitungen. Bislang wurde im Osthavelland einfach zu wenig Werbung gemacht, meint zumindest Thomas Fuhl (CDU).

25.01.2015
Havelland

Künstler in Strodehne errichten „Kulturversorgungsraum“ - Tante-Emma-Laden und Kunstprojekt

Strodehne– Das Haveldorf Strodehne wird in diesem Jahr um eine kulturelle Attraktion bereichert. Das „Atelier Havelblick“, das jedes Jahr das Landmade-Festival veranstaltet, wird im Buga-Jahr einen besonderen Kiosk für die „Kulturversorgung“ der Bevölkerung und der Gäste der Bundesgartenschau einrichten.

22.01.2015
Havelland

Fahrradverleih und Besucherservice für historisches Gebäude - Neue Mieter für den Kaiserbahnhof

In den historischen Rathenower Kaiserbahnhof soll wieder Leben einziehen. Bis zur Bundesgartenschau sollen die seit Sommer 2013 leer stehenden Räume durch einen Fahrradverleih sowie Informationsstellen von Buga und Optikpark genutzt werden.

20.01.2015
Havelland

Riesigen Werbeplakat für ROW-Gebäude? - Alte Entwürfe wieder brandaktuell

Das heruntergekommene ROW-Gebäude „060“ neben dem Rathaus ist wahrlich keine Schönheit. Aber im Jahr der Bundesgartenschau, in dem mehr Besucher nach Rathenow kommen werden als jemals zuvor, ist der Anblick besonders ärgerlich. Die Fielmann AG, Eigentümer der Immobilie, hält sich, was Initiativen zur Verschönerung der Fassade angehen, bedeckt.

19.01.2015
Havelland

2016 steht großes Jubiläum bevor - Rhinow vor der 800-Jahr-Feier

Nach der Bundesgartenschau wird auch 2016 für das Ländchen Rhinow ein bedeutsames Jahr: Sechs Orte feiern im kommenden Jahr ihr 575-jähriges Bestehen. 1441 erstmals urkundlich erwähnt wurden Gülpe, Spaatz, Strodehne, Stölln, Wassersuppe und Witzke. Ob und wenn ja, in welcher Form, die Dorfgeburtstage begangen werden ist noch nicht entschieden.

16.01.2015
Brandenburg/Havel

Bis Sommer stehen nicht genug Pflanzen zur Verfügung - „Rose der Einheit“ wird erst nach der Buga verkauft

Die „Rose der Einheit“ wird frühestens am Tag der Deutschen Einheit für jedermann zu kaufen sein. Doch das Vermarkten der eigens für die Bundesgartenschau gezüchteten Sorte hängt nicht mit dem Datum zusammen – eher mit praktischen Gründen.

19.01.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70