Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 8° heiter
Thema DDR
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Vor 65 Jahren wurde die evangelische Kirche St. Michael geweiht. Ihr Bau in Ludwigsfelde barg manches unkalkulierbare Risiko. Das Jubiläum wird mit einer Ausstellung gewürdigt und zahlreichen Kirchen-Geschichten.

18:42 Uhr

Demonstrationen in Berlin sind wieder ohne Teilnehmerbegrenzung möglich. Trotzdem blieben die Proteste gegen Corona-Maßnahmen am Samstag deutlich hinter der angekündigten Teilnehmerzahl zurück. Vegan-Koch Attila Hildmann führte einen Autokorso. Bei einer Versammlung kam es zu einem Übergriff auf einen Pressevertreter.

30.05.2020

Warmherzig, aufrichtig und hoch geachtet: Erinnerungen an die bedeutende Schauspielerin, die in den 70er-Jahren auf der Bühne in der Grabenstraße stand. Achim Wolff denkt gern an sie zurück.

30.05.2020

Die Linken-Politikerin Barbara Borchardt wurde kürzlich an das Verfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Das sorgte von Anfang an für Kritik, weil die 64-Jährige dem linken Flügel der Partei angehört. Jetzt lösen Äußerungen des langjährigen SED-Mitglieds zu den Mauertoten neuen Unmut aus.

30.05.2020

Die Linken-Politikerin Barbara Borchardt wurde kürzlich ans Verfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Allerdings relativiert die 64-Jährige das DDR-Unrecht in unerträglicher Weise. Deshalb hat sie an dem Gericht nichts zu suchen, kommentiert Markus Decker.

29.05.2020

Die Linken-Politikerin Barbara Borchardt wurde kürzlich ans Verfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Das sorgt seit geraumer Zeit für Kritik. Jetzt erzeugen neue Aussagen zu den Mauertoten Unmut.

29.05.2020

Radios aus DDR-Produktion - Vom Volksempfänger zur Hifi-Technik

Radiogeräte sind in den letzten Jahren so ziemlich aus der Mode gekommen. Grund genug für das Heimatmuseum Sperenberg, die Herstellung von Rundfunkempfängern aus der DDR von Anfang bis Ende nachvollziehbar zu machen. Technik-Fans können über Pfingsten vorbeischauen.

28.05.2020

Seit Jahrzehnten kämpfen in der DDR geschiedene Frauen dafür, dass ihre Nichtberücksichtigung im Rentenüberleitungsgesetz korrigiert wird. Nun verlautet aus der Großen Koalition, Hilfe werde es allenfalls in Härtefällen geben. Die Linke, die SPD-Landesgruppe Ost und die Betroffenen sind damit nicht einverstanden.

28.05.2020

Im Streit um die DDR-Sonderrenten kommen sich Bund und Länder näher. Brandenburgs Ministerpräsident Woidke (SPD) fordert eine Komplettübernahme durch den Bund. Im Kampf gegen die Corona-Pandemie mahnt er ein gemeinsames Vorgehen an – vor allem bei Kitas und Schulen.

27.05.2020

Im Bauausschuss der Gemeinde Oberkrämer sind die konkretisierten Pläne für den Bau des buddhistischen Tempels im Sommerswalde vorgestellt worden. Dafür weichen das alte Heizhaus und das ehemalige Backhaus.

26.05.2020

Renate Krößner glaubte nicht daran, dass es „Solo Sunny“ in der DDR durch die Zensur schafft, doch dann kam er 1980 wirklich ins Kino, und die Krößner wurde berühmt – bald ging sie in den Westen. Nun ist sie im brandenburgischen Mahlow gestorben.

26.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige