Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/ 1° bedeckt
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Post-App statt Wasserzeichen: Briefmarkensammeln ist heute ein aussterbendes Hobby. Auch der Sammlerverein Brandenburgia aus Brandenburg an der Havel kämpft mit Mitgliederschwund und Überalterung. So will der Verein neue Mitglieder gewinnen.

13:34 Uhr

Andreas Dresen volontierte noch bei der Defa. Der Potsdamer Regisseur steht für realistisches Kino – made in Babelsberg. In Interviews mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt zieht er eine erste Lebensbilanz. Worüber empört sich Dresen, wenn er zurückblickt?

11:27 Uhr

Ende November 1990 wurde die erste jüdische Gemeinde in Brandenburg seit dem Holocaust gegründet. Kurz nach der Wiedervereinigung taten sich dafür Türen auf. Mitbegründer Alexander Kogan und Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck erinnern sich.

29.11.2020

Er war der erste SPD-Vorsitzende in Brandenburg, später Minister und Bundestagsabgeordneter. Heute ist der 60-Jährige Steffen Reiche wieder Pfarrer und hat ein Buch über seine wechselvolle Karriere geschrieben. Eine Rezension.

29.11.2020

Der tschechische Künstler David Czerny steckt hinter dem Bronze-Trabi auf vier Beinen, der seit September neben dem Potsdamer Stadtschloss steht. Im MAZ-Interview spricht er über die Bedeutung des Kunstwerks, das im Zuge der Wiedervereinigung entstand.

28.11.2020

Vom Weh der Schneefee, Kugelwörtern und anderen Seltsamkeiten: Der neu aufgelegte Kinderbuch-Klassiker „Die dampfenden Hälse der Pferde im Turm von Babel“ von Franz Fühmann führt spielerisch in die Mysterien der deutschen Sprache ein.

28.11.2020

Regisseur Detlev Buck kehrt zurück nach Ostdeutschland: In „Wir können nicht anders“ (ab 3. Dezember bei Netflix) liefert eine düster-blutige Komödie.

28.11.2020

Der “Polizeiruf 110” ist nur ein Jahr jünger als der “Tatort” – und steht bis heute in dessen Schatten. Weil Honecker mehr Unterhaltung im Fernsehen wollte, erfand die DDR 1971 ihre eigene Krimiserie. Sie überlebte die Wende und hat ein starkes eigenes Profil entwickelt.

28.11.2020

Agrargenossenschaft Groß Machnow - Leckere Knollen mit vielen Facetten

In vielen Familien sind Birgit, Laura oder Goldmarie gern gesehene Gäste an den Weihnachtstagen. Die beliebten Kartoffelsorten werden auch von der Agrargenossenschaft Groß Machnow angebaut und mit weiteren Sorten im Hofladen verkauft.

27.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10