Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ 4° Regenschauer
Thema DDR

DDR

Alle Artikel zu DDR

Mit „The Great Nowitzki“ hat Thomas Pletzinger ein Buchexperiment gewagt. Sieben Jahre hat er Dirk Nowitzki bei Hoch- und Tiefpunkten seiner Basketballkarriere begleitet. Und versucht, den Menschen hinter dem Profisportler kennenzulernen.

26.11.2019

Wer zu NS- oder DDR-Zeiten enteignet wurde, hat ein Recht auf Entschädigung. Bis 2004 gab es im Landkreis noch ein Amt für offene Vermögensfragen. Azubis haben dessen Arbeit in einer Mini-Ausstellung aufgearbeitet.

25.11.2019

Lange Haare, englische Lieder, Nebelmaschine. So ging es 1969 los. Das erste Konzert der Puhdys ist nun 50 Jahre her. Die Band hat die 50 nicht ganz geschafft - aber alle Musiker stehen noch immer auf der Bühne.

25.11.2019

Dieter Hertrampf, Gründungsmitglied der DDR-Kultrockband Puhdys, wird am Freitag 75. Der gelernte Bauzeichner blickt auf eine bewegte Karriere als Musiker zurück und hat keine Zeit für den Ruhestand.

25.11.2019

Er wuchs in einem privilegierten Haus in Kleinmachnow auf und wurde zum Grenzgänger zwischen Ost und West. Seine Texte und Interviews bilden eine wertvolle Fundgrube für kommende Generationen. Was Martin Ahrends zu sagen hat.

25.11.2019

40.000 Euro für die erstplatzierten des Take Off Awards in Potsdam, 70.000 insgesamt, denn erstmals gewann auch die Zweit- und Drittplatzierten und sogar Projekte, die nicht ganzjährig aktiv sind.

24.11.2019

Sven Till, der Leiter der Potsdamer Tanztage, war bei einem Festival in Hongkong zu Gast. Am Freitag ist er nach Potsdam zurück gekommen. Das sind seine Eindrücke.

23.11.2019

Fünf Personen mit ganz unterschiedlichen Blicken auf das Wendejahr 1989. Die Zeitzeugen trafen sich am Donnerstag mit Gästen, um die Ereignisse von vor 30 Jahren zu rekapitulieren. Eines wurde deutlich, die Sicht auf die Wende ist zum Teil sehr verschieden.

22.11.2019
Viel Aufsehen um die “Berliner Zeitung”: Erst wurde die Stasi-Vergangenheit des neuen Verlegers bekannt, dann dass über ein Unternehmen berichtet wurde, in dem Holger Friedrich im Aufsichtsrat sitzt. Diesen Posten lässt er nun vorübergehend ruhen.