Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 4° Regen
Thema DDR

DDR

Alle Artikel zu DDR

Promi-Talk

Historiker Stefan Wolle im Interview - Wie rebellierte die Jugend im Osten, Stefan Wolle?

Im Westen lag Veränderung in der Luft, doch viele Menschen im Osten Deutschlands blickten hoffnungsvoller nach Prag als über die Mauer. Der Historiker Stefan Wolle hat die Kollision von Idealen und Realität, die in der DDR letztlich doch noch in eine Revolution mündete, selbst erlebt. Thoralf Cleven hat mit ihm gesprochen.

06.04.2018
Panorama

KD Wolff: Vom Wortführer der Studentenproteste zum Verleger - Ein sanfter Revolutionär

Karl Dietrich Wolff war Bundesvorsitzender des Sozialistischen Studentenbundes – und einer der Wortführer der Studentenproteste. Heute lebt er als Verleger in Frankfurt. Was ist von 1968 geblieben? Wie schaut er heute auf diese Zeit?

06.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. April 2018:

14. Kalenderwoche

96. Tag des Jahres

Noch 269 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Petrus, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig erlaubt erstmalig einem schwerkranken Mann den Cannabis-Anbau zu Hause.

05.04.2018

Renate Wullstein spricht über ihr aktuelles Buchprojekt, das die Geschichte der Stadt anhand von 25 persönlichen Lebensberichten erzählen soll. Ein Kapitel handelt von ihr selbst, wie sie als 3-Jährige ins Wochenheim in der Villa Schöningen kam und sich nach ihrem Ausreiseantrag wegen fehlender Aufträge und Einkommen gut mit dem Verkauf von Setzkeramik durchschlug.

05.04.2018

Bettina Jahnke wird ab September 2018 das Potsdamer Hans-Otto-Theater leiten. Die letzten neun Jahre war die gebürtige Mecklenburgerin Intendantin am Rheinischen Landestheater in Neuss. Im Westen hat sie vieles über den Osten gelernt.

05.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. April 2018:

14. Kalenderwoche

95. Tag des Jahres

Noch 270 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Juliana, Vinzenz

HISTORISCHE DATEN

2017 - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) stellt die neue Cyber-Armee der Bundeswehr mit einem feierlichen Appell in Bonn offiziell in den Dienst.

2016 - Nach tagelangen Kämpfen zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Südkaukasusregion Berg-Karabach mit rund 120 Toten vereinbaren die Konfliktparteien eine brüchige Waffenruhe.

04.04.2018
Die Debatte um den Erhalt von DDR-Architektur in der Landeshauptstadt nimmt erneut an Fahrt auf – jetzt geht es um das ehemalige Terrassenrestaurant „Minsk“ auf dem Brauhausberg. Das Grundstück des seit rund 20 Jahren ungenutzten Gebäudes steht zusammen mit zwei Nachbargrundstücken zum Verkauf durch die kommunale Stadtwerke GmbH.

Pünktlich zum Start der Flugsaison auf dem Stöllner Gollenberg ist die Lady Agnes wieder schick. Das Innere des legendären Passagierflugzeugs war in den Wintermonaten für rund 40 000 Euro komplett saniert worden. Jetzt steht es Besuchern wieder offen. Abgeschlossen ist die Schönheitskur damit aber noch nicht.

03.04.2018

Die Firma Elektroinstallationen Wolfram Piechotka feiert am 1. April 35-jähriges Bestehen. Der Meister hat schon Projekte für Günther Jauch umgesetzt. 1996 musste die Firma indes eine schwere Zeit überstehen.

02.04.2018

Vor 85 Jahren gründete Oskar Neils am Fuß des Rathenower Weinbergs einen Steinmetzbetrieb. Das Familienunternehmen wird mittlerweile von den Enkeln des Firmengründers geführt. Aber ohne das Engagement von Christa Eißer, der Tochter des Gründers, gäbe es den Betrieb in seine heutigen Form nicht mehr.

31.03.2018

Als Brandenburgs Heinz Buschkowsky gilt der Landrat von Märkisch-Oderland, Gernot Schmidt (SPD): Der gar nicht konfliktscheue Freund deutlicher Worte erklärt im MAZ-Interview, warum er die Asylpolitik des Landes manchmal weltfremd findet.

30.03.2018