Menü
Anmelden
Wetter wolkig
31°/ 18° wolkig
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Einst stand sie auf der Bühne des Arbeitertheaters der Geräte- und Reglerwerke Teltow, später drehte Anne Kasprik mit Terence Hill. In Kleinmachnow präsentierte sie ihre Autobiografie.

21.01.2019

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist seit 2014 im Amt. Bei der Landtagswahl am 27. Oktober kämpft der 62-Jährige um die Fortsetzung der rot-rot-grünen Koalition und seine Wiederwahl.

21.01.2019

In den 90er-Jahren entdeckte Hasso Plattner seine Liebe zu Potsdam – der SAP-Gründer wurde der wichtigste Mäzen der Stadt. An diesem Montag wird er 75 Jahre alt.

21.01.2019

Sie nahmen in der DDR kein Blatt vor den Mund, sie sangen von Flucht und wurden 1975 verboten. Der Bandgründer Klaus Renft ist gestorben, die verbliebenen Mitglieder geben am Samstagabend in Kleinmachnow ein Konzert im besonderen Sound.

20.01.2019

Die Kirche in Alt Ruppin könnte mit einem Schlag vier neue Bronzeglocken bekommen – zu einem absoluten Schnäppchenpreis. Möglich wird das nur, weil eine andere Kirche abgerissen wird. Das letzte Wort hat die Denkmalbehörde.

20.01.2019

In Berlin ist eine Kochavantgarde am Werk, die nicht nur international für Aufsehen sorgt, sondern auch die nationale Küchenszene aufwirbelt. Von der Neuerfindung der deutschen Küche ist bereits die Rede. Dabei wird oft übersehen, dass es in der ganzen Republik in den Töpfen der Kochszene brodelt.

19.01.2019

Die Entstehung und Entwicklung von Kyritz West in den vergangenen gut 50 Jahren ist bis März beim Heimatverein zu sehen. Die Ausstellung zeigt in Wort und Bild, wie gearbeitet, gelebt und gefeiert wurde.

16.01.2019

Den Potsdamer Bernd Schröder kennt man vor allem als Fußballtrainer. Früher war er allerdings Abteilungsleiter der Energieversorgung Potsdam. Als solcher wurde er 1979 mit einer Naturkatastrophe konfrontiert.

19.01.2019

Wurstgulasch, Karlsbader Schnitte oder das Jägerschnitzel: Die einstigen ostdeutschen Küchen-Klassiker haben die DDR überdauert. Manches Restaurant macht damit sogar sein Geschäft. Und daheim lassen sie sich leicht nachkochen oder neu interpretieren.

18.01.2019

Zahlreiche Gäste kamen am Montag in das Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai. TV-Journalist Siegbert Schefke und Pfarrer Christoph Gutsche berichteten in Jüterbog von ihren Erlebnissen in Leipzig im Oktober 1989. Zudem stand der Ausruf „Wir sind das Volk“ in der Diskussion.

15.01.2019