Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 10° wolkig
Thema DDR

DDR

Alle Artikel zu DDR

Modedesigner Wolfgang Joop hat seine Autobiografie geschrieben. Vor der Veröffentlichung sprach er mit der MAZ über seine Kindheit auf dem Bauernhof in Potsdam, über die Lieben seines Lebens und eine „Welt am Limit“.

17.09.2019

Die Wanderausstellung „30 Jahre Mauerfall – Spurensuche & Identifikation“ ist ab sofort im Hennigsdorfer Bürgerhaus zu sehen. Zur Eröffnung zerschnitt Bürgermeister Thomas Günther feierlich eine Mauer-Attrappe.

16.09.2019

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2019:

38. Kalenderwoche

259. Tag des Jahres

Noch 106 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Cyprian, Edith, Julia, Johannes, Kornelius

HISTORISCHE DATEN

2018 - Bei der Ruder-Weltmeisterschaft im bulgarischen Plowdiw gewinnt der Deutschland-Achter Gold.

15.09.2019

Auftakt der Sinfoniekonzerte-Saison in Brandenburg/Havel. Die Brandenburger Symphoniker auch ein Werk von Friedrich Goldmann. Sie heben einen von vielen Schätzen aus der DDR-Zeit.

15.09.2019

Die Feuerwehrleute in Gnewikow stehen für eine starke Einheit. Ihre Verbundenheit und ihr Engagement demonstrierten sie am Samstag bei einem tollen Fest zum 85. Geburtstag. Da kamen Gäste aus vielen Orten.

15.09.2019

Eine virtuelle Zeitreise am Checkpoint Charlie katapultiert Besucher in die Jahre vor dem Mauerfall. Unser Autor Maurice Wojach hat sich dort umgeschaut.

14.09.2019

Markus Lanz lud Sahra Wagenknecht in seine Sendung ein, um über ihre Biografie zu sprechen. Nachdem die Politikerin über Mobbing in ihrer Kindheit berichtete, machte sich der Moderator über ihre Frisur als Jugendliche lustig.

13.09.2019

Kultur Kunst und Wissenschaft Wer war Robert Weimann?

Der langjährige Vizepräsident der Akademie der Künste der DDR lehrte auch an der amerikanischen Universität Harvard. Als Kenner der Shakespeare-Zeit hatte er sich weltweit einen Namen gemacht. Nun wurde er in Basdorf (Barnim) beigesetzt.

13.09.2019

Die Galeristin, Journalistin und Bürgerrechtlerin Ute Samtleben war zu Gast in der Zeitzeugenreihe des Museums-Fördervereins zur Wende 1989.

13.09.2019

Die friedliche Revolution 1989 sorgt für Redebedarf. Die Evangelische Gemeinde Bad Belzig blickt auf das Geschehen 1989 zurück. Dabei brach das Schweigen damals zuerst anderenorts.

12.09.2019

Die Familien Strelzyk und Wetzel riskierten ihr Leben, um der DDR-Diktatur zu entkommen. 40 Jahre später ist die Flucht mit dem Ballon eine Legende. Die Protagonisten sehen die DDR mit unveränderter Einschätzung.

12.09.2019

Sie gehörte in der DDR zu den bekanntesten Jazz-Sängerinnen und setzte auch nach der Wende ihre Karriere fort. Am Mittwochabend stellte Uschi Brüning ihre Autobiografie in Wittstock vor und erfreute das Publikum natürlich auch mit Musik.

12.09.2019