Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Thema DDR

DDR

Alle Artikel zu DDR

Die goldene Nike steht für den Triumph, den Frieden, den Sieg: An der Glienicker Brücke erinnert sie an den Mauerfall. Am Sonntag gedachten dort hunderte Menschen dieses historischen Ereignisses, bevor die Glienicker Brücke am Abend zum Ort der Begegnung werden soll.

10.11.2019

Am dem Tag, als vor 30 Jahren die Grenzen aufgingen, erinnerte die evangelische Kirchengemeinde Seegefeld-Falkensee an die Mauer und deren Folgen. Und das während einer Wanderung auf dem ehemaligen Grenzweg zwischen Falkensee und Spandau.

10.11.2019

Am Freitag trafen sich über 30 Senioren der Regionalgruppe Rathenow der IG Metall zu ihrer halbjährlichen Mitgliederversammlung zum gemütlichen Frühstück im Havelrestaurant „Schwedendamm“. Diesmal gab es einen besonderen Grund für das Treffen.

10.11.2019

Bevor die Mauer vor 30 Jahren fiel, gingen die Menschen auch in Rathenow auf die Straße, um bessere Lebensbedingungen einzufordern. Daran wurde am Sonnabend erinnert. Die Protagonisten von damals hatten ihre Banderolen und Plakate mitgebracht.

10.11.2019

Mit Festveranstaltungen ist in Treuenbrietzen und Bad Belzig der 30. Jahrestag des Mauerfalls gefeiert worden. Vor allem Zeitzeugen kamen im Kino beziehungsweise der Kirche zu Wort mit Erinnerungen.

10.11.2019

An der Mauer in Schönwalde-Glien sind in den 28 Jahren des Bestehens zwei Menschen ums Leben gekommen. Auch an sie wurde Samstag bei einem Festakt zum Mauerfall gedacht.

10.11.2019

Zwei Grenzer mit Maschinenpistolen bewachten den Schlagbaum rund um die Uhr: Stolpe-Süd, seit 1998 Hennigsdorfer Ortsteil, war fast 30 Jahre lang von der Außenwelt abgeschnitten.

10.11.2019

Gemeinsam mit Berlin feierten Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf die Maueröffnung am Zeppelinufer – doch nur wenigen war es nasse Hände und kalte Füße wert, sich gemeinsam an diesen Tag zu erinnern.

10.11.2019

Beim Ost-West-Konzert mit der Senziger Pianistin Danae Dörken in Königs Wusterhausen erinnerte sich Minister Stefan Ludwig (Linke) an den Mauerfall vor 30 Jahren.

10.11.2019

Mit einer Gedenkveranstaltung erinnerte die Stadt Falkensee gemeinsam mit der Evangelischen Kirche an den Mauerfall vor 30 Jahren. Mittelpunkt waren die Berichte von vier Zeitzeugen.

10.11.2019