Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 1° Regenschauer
Thema DDR

DDR

Alle Artikel zu DDR

Brandenburg

Guben streitet um Denkmal für den DDR-Präsidenten Wilhelm Pieck - Eines der letzten Monumente seiner Art

Die Zeiten, als das Denkmal für Aufmärsche verdienter Werktätiger oder Gelöbnisse Junger Pioniere herausgeputzt wurde, sind lange vorbei. Das 1976 zu Ehren von Wilhelm Pieck in Guben errichtete Denkmal ist marode.

14.08.2017

27 Jahre lang prägte der Jeansladen „Bronk’s“ das Geschäftsleben in der Wittstocker Königstraße. Nun will Inhaber Thomas Risse den Laden schließen. Fast drei Jahrzehnte genügen dem 65-Jährigen, der seit diesem Jahr Rentner ist. Zur Ruhe setzten will sich Thomas Risse aber noch nicht, er hat andere Pläne und bald eine neue Aufgabe gleich nebenan.

11.08.2017

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“ - die dreiste Lüge von SED-Chef Walter Ulbricht vor rund 56 Jahren ging in die Geschichte ein. Am 13. August 1961 begann der Bau des Grenzwalls, der Berlin mehr als 28 Jahre zerschnitt.

13.08.2017

Traktoren, Rinder, Erntemaschinen – die Landwirtschaft prägt Biesen ganz besonders. Weil das so ist, feiern die Dorfbewohner zusammen mit hunderten Gästen jedes Jahr ihr Erntefest. Dieses Jahr findet es am letzten Augustwochenende statt – mit einer kleinen Neuerung im Programm.

10.08.2017

Am 4. Juli 1954 wurde das Krankenhaus „Friedrich Wolf“ übergeben. Es war ein Meilenstein im Sozialismus, immerhin besaß Hennigsdorf damit offiziell die erste neugebaute Klinik in der damals noch jungen DDR. Heute ist das Haus mit seinen 16 Abteilungen hochmodern ausgestattet.

12.08.2017

Ein Herz für Kinder hat Denise Imoudu auf jeden Fall. Die Volleyballerin vom Bundesligisten SC Potsdam weilte mit ihrem Vater in dessen einstiger Heimat Nigeria. Dort wurde auch ein kleines Volleyballtraining für Kinder durchgeführt.

11.08.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat wenige Tage vor dem Jahrestag des Mauerbaus am 13. August 1961 an das Unrecht in der DDR erinnert. In Berlin besuchte sie ein ehemaliges Stasi-Gefängnis.

11.08.2017

Nackte Menschen sind überall: in Lieblingsserien, Werbung, bei Google-Suchen. Ausgerechnet an Badestränden sehen sie einige auf dem Rückzug. Ein Forscher sieht einen Zusammenhang.

11.08.2017

Als Eulenspiegel-Karikaturist hat sich Paul Pribbernow überregional einen Namen gemacht. Doch auch sein Bruder Wilhelm ist als leidenschaftlicher Maler bekannt. Im November feiern die Zwillinge ihren 70. Geburtstag. Im Vorfeld erinnert eine Ausstellung in der Radeweger Kirche an ihren künstlerischen Lebenslauf.

08.08.2017
Potsdam

Investitionen in Potsdamer Schulen - Bauen für Fortgeschrittene

DDR, Denkmalschutz, Container – Rohbau, mittendrin, fast fertig: Die Sommertour des Oberbürgermeisters über die Bildungsbaustellen der Landeshauptstadt endete an drei ausgewählten Schulen in drei unterschiedlichen Bauphasen. An allen Standorten wurde klar: Die Stadt greift tief in die Kasse, Bauingenieure und Architekten greifen tief in die Trickkiste.

10.08.2017

Nach dem Rücktritt von Weltrekordler Ashton Eaton wird ein Nachfolger gesucht. Auch zwei deutsche Zehnkämpfer hoffen, in der Hierarchie hoch zu rücken: Rico Freimuth und Kai Kazmirek. "Ich will der Beste der Welt sein", kündigte Freimuth vor dem WM-Start mutig an.

10.08.2017