Menü
Anmelden
Wetter sonnig
21°/ 6° sonnig
Thema DDR
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

30 Jahre nach der Wende nahm das Brandenburger Theater das erste Musical der DDR wieder auf den Spielplan. Der große Erfolg der Produktion ist für Gundula Natschinski keine Überraschung.

01.01.2020

Während im Kasino die Offiziere feiern und am Brandenburger Tor Ossis und Wessis gemeinsam ins neue Jahr rutschen, bekommen die einfachen NVA-Soldaten zu Silvester 1989 nicht einmal ein Schlückchen Sekt. In einer Beelitzer Kaserne löst das einen Streik aus – der umfassende Veränderungen in der Armee der DDR zur Folge hat.

31.12.2019

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) freut sich über die Solidarität der westdeutschen Bundesländer. Die Bundesregierung aber tue nichts, sagt er. Der Ostbeauftragte mache vor allem Parteipolitik.

31.12.2019

In der Burgstraße 20 in der Potsdamer Innenstadt ist seit dem 17. Dezember der Fahrstuhl kaputt. Sechs Mieter können sich nur noch mit Rollator und Rollstuhl bewegen und sitzen in ihren Wohnungen fest, bis wann, weiß keiner.

31.12.2019
Brandenburg

Brandenburgs Ex-Ministerpräsident - Das sagen Politiker zum Tod von Manfred Stolpe

Weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus hat der Tod von Manfred Stolpe Betroffenheit ausgelöst. Der ehemalige Ministerpräsident war im Alter von 83 Jahren nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Die MAZ dokumentiert Reaktionen.

30.12.2019

Er war viele Jahre Ministerpräsident von Brandenburg: Manfred Stolpe. Nun ist der SPD-Politiker im Alter von 83 Jahren gestorben. Darüber informiert die Staatskanzlei auf ihrer Webseite.

30.12.2019

Der Künstler Matthias Zágon Hohl-Stein aus Karwe bei Neuruppin hat einen neuen Altar und eine Kanzel für die Friedenskirche in Berlin-Weißensee geschaffen. In den 80er Jahren hatte er und etliche Kollegen dort Schutz vor Repressalien der DDR gefunden.

30.12.2019

In der DDR war er die graue Eminenz der Evangelischen Kirche, nach der Einheit wurde er Brandenburgs erster Ministerpräsident. Das blieb er 12 Jahre, anschließend verschlug es ihn kurz in die Bundespolitik. Zuletzt kämpfte er vor allem gegen seine Krebserkrankung, auch öffentlich.

30.12.2019

Er war der erste Ministerpräsident des Bundeslandes Brandenburg und einige Jahre Bundesminister: Manfred Stolpe. Der SPD-Politiker war ein Mann, der nie aufgab und nie klagte – aber auch ein pommerscher Sturkopf. Ein Nachruf.

30.12.2019

Anfang der 60er Jahre war Beatmusik in der DDR verboten. Eine der ersten Bands, die die Musik dann doch spielen durften, waren die Hardies aus Premnitz. Ein Musiker der Combo erinnert sich an wilde Zeiten.

29.12.2019

Maxim Stöckigt zeigt in seinem Buch „Rhapsodie Ost“ ein ungeschminktes Bild seiner Familie. Das macht es so lesenswert. Ein Urteil über seine Heimatstadt Königs Wusterhausen hat der Autor revidiert.

29.12.2019

Maxim Stöckigt zeigt in seinem Buch „Rhapsodie Ost“ ein ungeschminktes Bild seiner Familie. Das macht es so lesenswert. Ein Urteil über seine Heimatstadt Königs Wusterhausen hat der Autor revidiert.

29.12.2019