Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 10° wolkig
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Kultur

Museum Barberini in Potsdam - Wie West-Kuratoren auf Ost-Kritik reagieren

Am Wochenende geht die Ausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“ im Potsdamer Museum Barberini zu Ende. 100.000 Menschen haben sie besucht. Die Kuratoren, die beide aus Westdeutschland stammen, ziehen Bilanz. Sie schildern viele heftige emotionale Reaktionen und reagieren auf Kritik.

04.02.2018
Brandenburg

MAZ-Spezial zum 3. Oktober - 25 Gründe, warum die Einheit gut ist

Am 3. Oktober sind Ost- und Westdeutschland seit 25 Jahren wiedervereinigt. Wahrlich ein guter Grund zu feiern. Jeder hat seine eigenen, ganz persönlichen Gründe, warum er sich über die Einheit freut. Die MAZ hat 25 Gründe gefunden, warum die Einheit gut ist.

03.02.2018

Das Museum Barberini veranstaltete zu seiner DDR-Kunst-Schau einen Poetry Slam. Dabei gab es reichlich amüsante Erinnerungen an das Leben in der DDR – aber auch Nachdenkliches über den Bedeutungswandel der Kunst nach dem Mauerfall. Die Höhepunkte des Abends haben wir im Video festgehalten.

02.02.2018

Singschwäne beobachten, Kahnfahrt mit Wintermärchen und heißem Kakao, Ferienprogramm für Kinder, elektronische Klangwelten von Schiller, das problembeladene Leben reifer Männer – auch an diesem Wochenende ist so einiges los im Land Brandenburg.

02.02.2018

Im Museum wird gereimt, vielleicht flitzen am Hafen Trolle übers Eis, auf dem Brauhausberg wird in den Himmel geguckt und Literaturfreunde hauen heute sicher wie wild auf die Tastatur, um ein Ticket fürs Hans-Otto-Theater zu bekommen. Was der neue Feuerwehr-Chef da wohl von seinem neuen Zuhause denkt?

01.02.2018

Sieben Grundschulen gibt es in Neuruppin – im Sommer kommt eine achte hinzu. Sie soll mit der Fontane-Oberschule ein Schulzentrum bilden. Das Besondere: Kinder können dort wieder wie früher von der 1. bis zur 10. Klasse unter einem Dach lernen. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen.

01.02.2018

Nach über 80 Jahren soll es nun wieder eine Loge in Perleberg geben. Zumindest sei Interesse bei der Großen National-Mutterloge „Zu den drei Weltkugeln“ da. In einem ersten Vortrag der Reihe „Gespräche im Logenhaus“ ist Interesse geweckt worden. In Neuruppin sind die Freimaurer da schon etwas weiter.

01.02.2018

Bei der Grünen Woche in Berlin hatte Schauspieler Udo Schenk seinen ersten Auftritt als Botschafter für den Brandenburgtag. Doch er möchte sich auch darüber hinaus für seine Heimatstadt Wittenberge engagieren.

28.01.2018
Potsdam

Ex-Eisprinzessin engagiert sich in Potsdam - Kati Witt unterstützt Garnisonkirche

Die ehemalige Star-Eiskunstläuferin Katarina Witt findet den Wiederaufbau wichtig – ihr Credo: Man darf nicht verurteilen, sondern muss die notwendigen Schlüsse aus der Vergangenheit ziehen, um für die Zukunft Verantwortung zu übernehmen.

30.01.2018
Anzeige