Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 20° heiter
Thema DDR

DDR

Anzeige

Alle Artikel zu DDR

Geltows Grundschulleiterin Monika Nebel geht in den Ruhestand. In den 15 Jahren, die sie die Schule leitete, ist viel passiert. Es gelang ihr, den Ruf der Schule deutlich zu verbessern und die Anmelde-Zahlen steigen zu lassen. Doch alleine hätte sie das nie geschafft, sagt sie.

20.01.2020

In der Büttenrede war von „Negern“ und „Asylanten“ die Rede. Bei einem Karnevalsverein in Süplingen in Sachsen-Anhalt kam das offenbar gut an. Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt hingegen fordert strafrechtliche Konsequenzen.

20.01.2020

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Januar 2020:

4. Kalenderwoche, 20. Tag des Jahres

Noch 346 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Fabian, Sebastian

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die Terrormiliz IS hat Teile des römischen Amphitheaters in der historischen Oasenstadt Palmyra zerstört.

20.01.2020

“Das Grauen geht um im Land, nicht nur an Halloween”: Mit scharfen Worten reagiert Kultsänger Udo Lindenberg (74) auf das Wahlergebnis der AfD in Thüringen.

19.01.2020

Er floh mit seinen Eltern in den Westen, wanderte nach Australien aus und baut jetzt Kartoffeln in Wiesenhagen an. Der Biobauer hofft, dass es künftig nur noch bergauf geht.

18.01.2020

Unter dem Motto: „30 Jahre Berliner Mauer“ berichten Zeitzeugen aus Hohen Neuendorf von ihren Erlebnissen, als die Mauer noch bittere Wirklichkeit war. Der Verein „Heimatfreunde Hohen Neuendorf“ lädt ein. Und im Ratssaal im Rathaus Hohen Neuendorf ist kaum noch ein Platz frei.

18.01.2020

Schlechte Saison im vorigen Jahr - Havelfrucht hofft auf bessere Ernte

Nach einem schlechten Ergebnis in der vergangenen Saison hofft die Havelfrucht GmbH in Glindow auf bessere Erntejahre. Weil dafür meist auch mehr Erntehelfer gebraucht werden, soll ein bisheriges Verwaltungsgebäude zur Unterkunft für Saisonkräfte umgebaut werden.

18.01.2020

1994 schrieb Jurek Becker (1937-1997) das Drehbuch für den TV-Sechsteiler „Wir sind auch nur ein Volk“. Das Potsdamer Hans-Otto-Theater hat den Stoff noch einmal ausgegraben. Wie aussagekräftig ist die Komödie über das deutsch-deutsche Zusammenwachsen ein Vierteljahrhundert später?

17.01.2020

Der frühere Staatschef der DDR Erich Honecker sitzt von 1937 bis 1945 im Zuchthaus Brandenburg-Görden. Historiker Martin Sabrow spricht über Honeckers Zeit im Gefängnis, staatlichen Mord und eine chaotische Flucht.

16.01.2020
Kleinmachnow

Wendegeschichten aus Kleinmachnow - Zeitforscher diskutieren mit Zeitzeugen

Mehr als vier Jahre forschte eine Gruppe Wissenschaftler zu verschiedenen Bereichen der ostdeutschen Lebenswelt in den Wendejahren. Dabei besuchte sie auch Kleinmachnow. Ihre Ergebnisse stellen die Zeitforscher jetzt im Bürgersaal des Rathauses vor.

16.01.2020

Den Bud-Spencer-Bart trug Klaus-Dieter Höhne schon in jungen Jahren und legte ihn auch nie ab, obwohl das Kinnhaar einmal in ernster Gefahr war. Der Vollbart aber blieb dran und ist noch immer das Markenzeichen des Beelitzers, der Fan des schlagkräftigen Italieners ist und auch aussieht wie er.

16.01.2020