Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema DDR

DDR

Alle Artikel zu DDR

Die Ruppiner Landschaftsgestaltung pflegt Wiesen, Wälder und Naturschutzgebiete, nicht nur im Ruppiner Land, sondern auch in Berlin. Relativ neu dabei ist Ulf Blodow (58) aus Küdow, der jahrelang als Handelsvertreter durch die Republik reiste.

02.12.2019

Ein ehrgeiziger Malermeister und Strippenzieher aus der Lausitz führt jetzt die AfD. Alexander Gaulands Wunschkandidat setzte sich durch. Chrupalla wirbt für Mäßigung im Ton - hat aber selber einen deutlichen Zug nach rechts.

02.12.2019

Das bisherige Konzept für den Rückbau des Kernkraftwerks Rheinsberg ist nicht zu halten. Bis 2025 wird die Anlage definitiv nicht verschwunden sein, sagt der Betreiber EWN. Ein neues Konzept ist in Arbeit, aber noch nicht fertig.

01.12.2019

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Dezember 2019:

48. Kalenderwoche, 335. Tag des Jahres

Noch 30 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Blanka, Edmund, Eligius, Natalie

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die Proteste der französischen "Gelbwesten" gegen die Politik von Präsident Emmanuel Macron schlagen in massive Krawalle um.

30.11.2019

Ein SPD-Bundestagsabgeordneter soll Gründungsdirektor der Bauakademie werden. Viele Architekten sind entsetzt. Sie werfen dem Politiker fehlende Kompetenz vor. Und beim Auswahlprozess wurde die Opposition übergangen. Aber auch die Verteidiger Pronolds haben gute Argumente.

30.11.2019

Der Tod von Firmenchef und Sport-Mäzen Reinhardt Töpel hat für das mittelständische Unternehmen die vorläufige Insolvenz zur Folge. Derzeit sucht ein Insolvenzverwalter Investoren für den Betrieb mit 193 Angestellten.

29.11.2019

Der Tod von Firmenchef und Sport-Mäzen Reinhardt Töpel hat für das mittelständische Unternehmen die vorläufige Insolvenz zur Folge. Derzeit sucht ein Insolvenzverwalter Investoren für den Betrieb mit 193 Angestellten.

29.11.2019

Der Tod von Firmenchef und Sport-Mäzen Reinhardt Töpel hat für das mittelständische Unternehmen die vorläufige Insolvenz zur Folge. Derzeit sucht ein Insolvenzverwalter Investoren für den Betrieb mit 193 Angestellten.

29.11.2019

Pfarrer Siegfried Erfurth war zur Wendezeit Vorsitzender des Runden Tisches in Neuruppin. Damals, im Dezember 1989, drohte die Stimmung zu kippen. Dass es nicht dazu kam, ist auch ihm zu verdanken.

29.11.2019

Im Fußball aber waren Randale bis in die Achtziger die Regel. Nach der Wiedervereinigung sah selbst der DFB, dass etwas geschehen musste. Die Historikerin Jutta Braun hat die Geschichte aufgearbeitet.

29.11.2019