Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 12° Regenschauer
Thema Dietlind Tiemann

Dietlind Tiemann

CDU

Dietlind Tiemann ist eine CDU-Politikerin aus Brandenburg. Von 2003 bis 2017 war sie Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel. Danach wechselte sie in die Bundespolitik.

Anzeige

Alle Artikel zu Dietlind Tiemann

Mehr Kraftanstrengung in Sachen digitaler Bildung und Ausstattung fordert der CDU-Nachwuchs vom CDU-geführten Rathaus in Brandenburg an der Havel. Der erste Lockdown machte Versäumnisse deutlich.

06.07.2020

45 Minuten lang sind ZF-Getriebewerker durch die Straßen von Brandenburg/Havel gefahren. Nicht aus Spaß. Sie steuerten die Betriebsversammlung an der Regattastrecke an. Dort ging es um womöglich gefährdete Arbeitsplätze.

25.06.2020

Brandenburg an der Havel - Wein aus „Brandenburg an der Sonne“

Ein Weinberg als nachhaltige Erfolgsgeschichte: Der 2019er Jahrgang Marienberg-Wasser geht am Montag in den Verkauf. Für zumindest einen Weinliebhaber schmeckt der Wein im Abgang etwas nach Wehmut.

17.06.2020

Für die Sanierung des riesigen Kirchendachs erhält die St.-Nikolai-Gemeinde nun auch für den dritten Bauabschnitt eine Förderung von 200.000 Euro aus dem Programm „National wertvolle Kulturgüter“.

16.06.2020

Die Glocke für den Friedenstreck 2025 wurde in Brück-Gömnigk gegossen. Dafür kam Altmetall, Munition inklusive, zum Einsatz. Für die Tour nach Jerusalem braucht es noch richtig viel Geld.

07.06.2020

Niemand überblickt zur Stunde mögliche Konsequenzen für das ZF-Werk in Brandenburg/Havel. Der Konzernvorstand hat einen massiven Stellenabbau angekündigt. Die MAZ hat erste Einschätzungen gesammelt.

29.05.2020

Urlaub ist möglich: Die Ferienwohnungen in Brandenburg an der Havel sind seit Freitag, die Hotels und Pensionen ab 25. Mai geöffnet. Die Anbieter erleben derweil unterschiedliche Reaktionen der Gäste.

22.05.2020

Geschlagene 13 Jahre lang haben sich Kommunalpolitiker, Stadtverwalter, Investoren und Einzelhandelsketten mit dem Standort der alten Stärkefabrik herumgeschlagen. Nun gibt es ein erfreuliches Ende.

20.05.2020

Ursprünglich sollten Berlin und Brandenburg/Havel Standorte der neuen Bundesbehörde sein. Doch der Änderungsantrag der Regierungsfraktionen korrigierte das. Der Bundestag legte die Havelstadt als einzigen Standort fest.

15.05.2020

Mehr als zwei Jahre war die Stelle des Ersten Beigeordneten und Bürgermeisters in Brandenburg an der Havel vakant. Am Mittwoch wurde nun mit großer Mehrheit ein neuer gewählt. Doch das Verfahren der Verwaltung war nicht unumstritten.

13.05.2020

Die Bundestagsabgeordnete Dietlind Tiemann (CDU) fordert einen Stufenplan und mehr Anstrengungen auf allen Ebenen beim Hochfahren des Tourismus in der Region. Sie ist überzeugt: „Wir werden uns bald vor Touristen nicht retten können.“

12.05.2020

Eine faulige Stelle im Dachstuhl der Burgkapelle von Ziesar kann großen Schaden anrichten. Finanzielle Hilfe bei der Sanierung bekommt die Stadt vom Bund. Auch Krielow kann sich freuen.

06.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige