Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 3° Regenschauer
Thema Dietlind Tiemann

Dietlind Tiemann

Alle Artikel zu Dietlind Tiemann

Ausbildung & Beruf

102 Aussteller beim 17. Berufemarkt - Ausbildungsmesse für Westbrandenburg

Beim 17. Berufemarkt Westbrandenburg können sich interessierte Schüler bei insgesamt 102 Ausstellern aus der Region über rund 250 Berufsbilder informieren. Die Veranstaltung am Samstag, 26. September, ist damit die zweitgrößte Ausbildungsmesse im Land Brandenburg.

10.09.2015
Brandenburg/Havel

Einrichtung mit neuer Marke - Das Klinikum der Moderne

Das Klinikum der Stadt Brandenburg gibt sich eine neue Erkennungsmarke und vereinheitlicht den Auftritt seiner Tochterunternehmen und -institutionen. Am Montag stellten Geschäftsführerin Gabriele Wolter und Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann das modernere Erscheinungsbild vor.

10.09.2015

Bundesgartenschau in der Havelregion - Der Buga droht ein Minus von 8 Millionen Euro

Die Bundesgartenschau in der Havelregion wird voraussichtlich mit einem zusätzlichen Defizit von acht Millionen Euro enden. Hauptgrund: Statt der erwarteten 1,5 Millionen Besucher werden wohl nur 1,2 Millionen Menschen den Weg zur Buga finden. Doch noch ist Zeit.
Brandenburg/Havel

Bundesgartenschau in der Havelregion - Der Buga droht ein Minus von 8 Millionen Euro

Die Bundesgartenschau in der Havelregion wird voraussichtlich mit einem zusätzlichen Defizit von acht Millionen Euro enden. Hauptgrund: Statt der erwarteten 1,5 Millionen Besucher werden wohl nur 1,2 Millionen Menschen den Weg zur Buga finden. Doch noch ist Zeit.

08.09.2015
Brandenburg/Havel

Konferenz der Rathauschefs ostdeutscher Länder - Oberbürgermeisterherzen schlagen kreisfrei

Die in Brandenburg geborene Kampagne „Mein Herz schlägt kreisfrei“ könnte auch andernorts in Deutschland Schule machen. Stefan Articus, Hauptgeschäftsführer Deutscher Städtetag, sprach am Donnerstag in Brandenburg an der Havel jedenfalls von einer „tollen Idee mit Charme“, die er in ganz Deutschland bekannt machen will.

04.09.2015
Brandenburg/Havel

Kranzniederlegung in Brandenburg an der Havel - Gedenken an die 9.000 Euthanasie-Opfer

Hedwig Hennig, Julius Gorges und Bodo Schröder: Die Ermordung dieser drei Menschen vor 75 Jahren hat am Dienstag im Mittelpunkt der Gedenkveranstaltung am Nicolaiplatz zur Erinnerung an die 9.000 Euthanasie-Opfer in Brandenburg an der Havel gestanden. Die psychisch kranken und behinderten Frauen, Männer und Kinder starben 1940 auf Befehl Adolf Hitlers.

01.09.2015
Brandenburg

Oberbürgermeisterin gegen Innenminister - Tiemann führt Kampf gegen Kreisreform an

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) plant eine Kreisgebietsreform und will die Zahl der 14 Landkreise auf 10 reduzieren. Das stößt auf viel Widerstand. Die Oberbürgermeisterin von Brandenburg an der Havel, Dietlind Tiemann (CDU), profiliert sich als Schröters ärgste Widersacherin.

02.09.2015
Brandenburg/Havel

Bürgerfest auf dem Altstädtischen Markt - Stadt Brandenburg kämpft gegen Einkreisung

Mit Pfiffen begrüßten 500 bis 1000 Bürger am Montagnachmittag auf dem Altstädtischen Markt in Brandenburg an der Havel Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD). Der Minister will auf seiner Tour durchs Land die Bürger von den Vorzügen der Einkreisung überzeugen. Die Teilnehmer des Bürgerfestes wollen aber weiter lieber selbstständig bleiben.

01.09.2015
Brandenburg

Erster Bürgerdialog zur Kreisgebietsreform - Buhrufe und Pfiffe für Innenminister Schröter

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) und Finanzminister Christian Görke (Linke) wollen auf einer Road-Show mit 18 Stationen für die unbeliebte Kreisgebietsreform werben. Doch bereits der Auftakt in Brandenburg an der Havel ging daneben.

01.09.2015
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50