Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 19° heiter
Thema Dietlind Tiemann

Dietlind Tiemann

Anzeige

Alle Artikel zu Dietlind Tiemann

Brandenburg/Havel

Stadt handelte undurchsichtig - Wochenmarkt-Vergabe hat Nachspiel

Die umstrittene Vergabe der Wochenmärkte in Brandenburg an der Havel hat ein lokalpolitisches Nachspiel. Die Grünen haben einen Fragenkatalog aufgestellt, in dem sie die Erklärung für zahlreiche Ungereimtheiten verlangen, die zur Vergabe von 14 Wochenmarkttagen an die Firma M&H führten.

01.10.2015
Ausbildung & Beruf

17. Berufemarkt Westbrandenburg - 250 Berufe auf einen Blick

In Brandenburg an der Havel können sich angehende Schulabsolventen am Samstag, 26. September, über mehr als 250 Berufsbilder und Studienmöglichkeiten in der Region Westhavelland informieren. Beim 17. Berufemarkt präsentieren sich 102 potenzielle Ausbilder und werben für eine Ausbildung.

28.09.2015

Über zehn Jahre war Michael Brandt für Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann der Mann fürs Grobe. Jetzt hat er entnervt den Vorsitz im vormals von der Insolvenz bedrohten städtischen Wohnungsunternehmen Wobra niedergelegt. Er wolle aber Beigeordneter bleiben, sagt Brandt.

18.09.2015

In der Verwaltungsspitze gibt es offenen Streit um das Bebauen des Packhofes. Das Vier-Hektar-Areal an der Unteren Havel ist die einzige verbliebene und zusammenhängende innerstädtische Entwicklungsfläche. Sicher ist bislang nur, dass die Gartenschauflächen komplett beräumt werden.

18.09.2015

Für die Region ein Gewinn, für die Stadtkassen ein riesiges Verlustgeschäft: Die Bundesgartenschau. Einnahmen fehlen in Millionenhöhe. Die Städte müssen die Defizite komplett selbst aufbringen. Sie hatten bereits 7 Millionen bereitgestellt, der Rest sollte aus Einnahmen kommen. Allerdings ist noch nicht klar, wie die Kommunen die Gelder ausgleichen wollen.

16.09.2015
Brandenburg

Städte-Allianz kritisieren die Kreisreform - 13 Musketiere gegen Schröter

Alle gegen einen: Im Widerstand gegen seine Kreisreform-Pläne sieht sich Brandenburgs Innenminister einer breiten Abwehrfront gegenüber. Nicht nur die großen kreisfreien Städte fürchten um ihre Kompetenzen und ihre Bürgernähe.

11.09.2015
Havelland

102 Aussteller beim 17. Berufemarkt - Ausbildungsmesse für Westbrandenburg

Beim 17. Berufemarkt Westbrandenburg können sich interessierte Schüler bei insgesamt 102 Ausstellern aus der Region über rund 250 Berufsbilder informieren. Die Veranstaltung am Samstag, 26. September, ist damit die zweitgrößte Ausbildungsmesse im Land Brandenburg.

10.09.2015
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50