Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
19°/ 12° Gewitter
Thema Dietlind Tiemann

Dietlind Tiemann

Alle Artikel zu Dietlind Tiemann

Dietlind Tiemann ist die neue Schirmherrin auf dem Luckehof in Premnitz (Havelland). Das alte Gemäuer, in dem Kinder etwas über Landwirtschaft in alter Zeit lernen können, war Ziel der CDU-Bundestagsabgeordneten bei einer Wahlkreistour.

22.02.2018

Zur Sportlerehrung hatten der Landkreis Havelland, die Mittelbrandenburgische Sparkasse, die Märkische Allgemeine Zeitung und der Kreissportbund nach Rathenow in das Kulturzentrum eingeladen. Mit einer prickelnden Show freuten sich die Organisatoren über mehr als 300 Gäste und einen tollen Rahmen für die besten Athleten des vergangenen Jahres.

21.02.2018

Bis zum Wahltermin begleitet die MAZ-Redaktion die beiden Kandidaten um das Oberbürgermeisteramt der Stadt Brandenburg mit verschiedenen journalistischen Formaten. Die vierte Frage, die wiederum in der Länge einer Twitternachricht beantwortet werden soll, lautet: Was soll mit der Planebrücke in welchem Zeitraum geschehen?

12.02.2018

Mit vielen geladenen Gästen hat der Ortsverband der Rathenower CDU am Samstag im Restaurant Harlekin auf das vergangenen Jahr zurückgeblickt und anstehende Herausforderungen ins Auge gefasst. Natürlich spielte die anstehende Rathenower Bürgermeisterwahl bei den Gesprächen eine Rolle.

04.02.2018

Die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg (Die Linke) ist jetzt netzpolitische Sprecherin der Linksfraktion im deutschen Parlament. Zudem ist die Politikerin zur Obfrau im Ausschuss Digitale Agenda des Bundestages gewählt worden. Domscheit-Berg, die im Wahlkreis 60 Dietlind Tiemann (CDU) unterlag, bezeichnet die Ressorts als „Herzensthemen“.

01.02.2018

Vier Monate sind seit Dietlind Tiemanns (CDU) Wahl in den Deutschen Bundestag vergangen. Zumindest die Ausschüsse sind jetzt gebildet worden. Tiemann wurde ordentlichen Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung benannt.

29.01.2018

Die Stiftung Wredowsche Zeichenschule lud am Samstag zum traditionellen Neujahrsempfang im Wredow-Haus in Brandenburg an der Havel ein. Detlef Karg, Kurator der Stiftung, resümierte vor etwa 50 Gästen über die Tätigkeiten der Stiftung im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf die Zukunft.

29.01.2018

Steffen Scheller (CDU) hat am Donnerstag sein zwölfseitiges Wahlprogramm vorgestellt. Denn der Bürgermeister will am 25. Februar zum Oberbürgermeister von Brandenburg/Havel gewählt werden. Was ihn unverwechselbar macht im Vergleich zu seinem Konkurrenten, erläuterte sein Wahlkampfmanager Walter Paaschen.

11.01.2018

Der Vorsitzende der Linken Andreas Kutsche schien im Nachgang an den CDU-Neujahrsempfang am Wochenende sichtlich genervt: „Wir brauchen keinen Kapitän, der allein entscheidet, das ist die ewige CDU-Denke.“ Politik gehe nur „gemeinsam für Brandenburg“.

08.01.2018

Was Steffen Scheller tun will, wenn er am 25. Februar zum Oberbürgermeister von Brandenburg gewählt wurde, verriet er am Samstag. Um den CDU-Kandidaten und amtierenden OB noch bekannter zu machen, veranstaltete die CDU am Samstag den Neujahrsempfang in der Werft mit 200 Gästen.

07.01.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10