Menü
Anmelden
Wetter sonnig
24°/ 8° sonnig
Thema Dietmar Woidke

Dietmar Woidke

dpa

Dietmar Woidke ist ein SPD-Politiker aus Brandenburg. Seit 2013 ist er Ministerpräsident des Landes Brandenburg.

Alle Artikel zu Dietmar Woidke

Regierungsbildung in Brandenburg - Grünen-Parteitag stimmt für Kenia

Die Grünen-Basis hat Bauchschmerzen mit Kenia, tritt aber dennoch in Koalitionsverhandlungen mit SPD und CDU ein. Die Parteiführung appellierte an die staatspolitische Verantwortung der Grünen.

21.09.2019

Aus den jüngsten Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg gingen die Ministerpräsidenten von CDU und SPD gestärkt hervor. Ähnliches könnte sich in Thüringen wiederholen - mit dem Linken Bodo Ramelow. Ein Grund dafür ist die AfD.

21.09.2019

SPD, CDU und Grüne haben sich in Brandenburg auf Koalitionsgespräche geeinigt. Doch die grüne Parteibasis muss noch befragt werden – und die hat ganz eigene Vorstellungen.

21.09.2019

Bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen mit CDU und Grünen will Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) keine Zeitvorgaben machen. Im MAZ-Interview erklärt er, wieso er den Linken abgesagt hat und was er von einem Ministeramt für Ex-CDU-Chef Ingo Senftleben hält.

20.09.2019

Brandenburg steht vor einer Rot-Schwarz-Grünen Regierung. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), der kommissarische CDU-Landeschef Michael Stübgen und Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher kündigten Koalitionsverhandlungen an.

19.09.2019

In Brandenburg zeichnen sich Verhandlungen über eine Kenia-Koalition aus SPD, CDU und Grünen ab. Die Spitzen der drei Parteien wollen laut Medienberichten ihren Gremien die Aufnahme entsprechender Verhandlungen empfehlen. Doch bei den Grünen gibt es noch Diskussionsbedarf.

19.09.2019

Es ist das Finale: Nach knapp zwei Wochen Sondierung berät die SPD noch einmal mit den Grünen sowie den beiden möglichen Partnern Linke und CDU über ein Dreier-Bündnis.

18.09.2019

Noch ist keine Entscheidung gefallen, welche Koalition in Brandenburg regieren wird. Die potenziellen Partner gehen bei ihren Gesprächen nämlich in die Tiefe - und das braucht Zeit.

17.09.2019

Sondierungsgespräche in Brandenburg - Kenia oder R2G: Wirtschaft stellt klare Forderungen

In den nächsten Tagen entscheidet sich in Brandenburg, welches Bündnis Koalitionsgespräche führen wird. Die Unternehmen der Region haben schon jetzt klare Forderungen. Die Gewerkschaften drängen auf höhere Löhne. Und auch die Bauern äußern Wünsche.

16.09.2019

Prüfe, wer sich ewig bindet: Eine Wahlperiode dauert in Brandenburg zwar nur fünf Jahre, aber die Partner einer möglichen Regierung müssen einiges bedenken, bevor sie entscheiden, mit wem sie eine Koalition eingehen.

14.09.2019

In einem Appell an den Bundespräsidenten, der zugleich Schirmherr des Wiederaufbauprojekts ist, wird ein Wechsel in der Trägerschaft für den Wiederaufbau angemahnt.

12.09.2019

Erstmals tagen Rot-Schwarz-Grün und Rot-Grün-Rot hintereinander in gemeinsamer großer Runde. Einer hat auf seinem Block stehen: „Good vibes only“ („nur gute Schwingungen“). Doch noch gibt es bei den Gesprächen einige Hürden.

12.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10