Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema Donald Trump

Donald Trump

Alle Artikel zu Donald Trump

Nach den Angriffen auf saudi-arabische Raffinerien sendet US-Präsident Donald Trump widersprüchliche Signale aus. Erst droht er dem Iran mit einem Militärschlag. Doch dann will er angeblich einen Krieg vermeiden.

07:33 Uhr

Wer die saudischen Ölanlagen in Brand schoss, ist unklar. Die USA und die Saudis deuten auf den Iran – was eine neue Eskalationsstufe am Golf von Oman bedeuten könnte. Nun wächst die Angst, weil die Weltwirtschaft ohnehin schwächelt.

16.09.2019

Donald Trump trat einst im Weißen Haus an, den inneren und äußeren Feinden des Landes das Fürchten zu lehren. Doch im Vor-Wahljahr ist aus ihm ein zaudernder Präsident geworden, der das faule Obst seiner Außenpolitik ernten muss, kommentiert Gordon Repinski.

16.09.2019

Die Turbulenzen an den Ölmärkten kommen nicht überraschend. Zum Handelsstart schießen die Ölpreise in die Höhe. Die Frage ist aus Sicht von Experten, wie stark und lange sie anziehen. Mit Blick auf den deutschen Markt ist die Mineralölwirtschaft eher gelassen.

16.09.2019

Alle Optionen lägen auf dem Tisch, sagt ein US-Regierungsvertreter nach den Drohnenangriffen auf wichtige saudische Ölanlagen. Auch Präsident Trump betont, sein Land stehe Gewehr bei Fuß.

16.09.2019

Flammen erleuchten den Nachthimmel über dem größten Ölkomplex in Saudi-Arabien. Die Einrichtung des staatlichen Ölkonzerns wird mit Drohnen angegriffen. Die Attacke droht den Konflikt auf der arabischen Halbinsel weiter eskalieren zu lassen.

15.09.2019

Der Sohn von Osama bin Laden ist offenbar tot. Das Weiße Haus teilte mit, dass der Anführer der Terrororganisation Al-Kaida bei einerm Anti-Terror-Einsatz ums Leben gekommen sei.

14.09.2019

Die FDP hat bei Wahlen zuletzt unter den eigenen Erwartungen abgeschnitten, alle schauen gespannt auf die Reaktion von Parteichef Christian Lindner. Im großen RND-Interview erklärt Lindner, wie er die Partei aus der Defensive bringen will. Er fordert dabei nicht nur einen Kurswechsel in der Wirtschaftspolitik, sondern auch eine härtere Gangart bei der Migration.

14.09.2019

„Wer durstig ist, trinkt auch schmutziges Wasser“, sagt der demokratische US-Politiker David Betras. Im Interview spricht er über die Sorgen der Arbeiter in Ohio, die Abgehobenheit seiner Partei und über Trumps Chancen auf Wiederwahl. Von ihm könnte sogar die deutsche SPD etwas lernen.

14.09.2019

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg protestiert vor dem Weißen Haus. Auch wenn sonst statt Hunderten eher zehn Teilnehmer da sind, vor allem Medien hat es zum Amtssitz von US-Präsident Trump getrieben. Die Freitagsstreiks von Schülern sind in den USA noch lange kein Massenphänomen.

14.09.2019

„Verkauft Eure Häuser nicht. Wir holen die Jobs zurück!“, versprach Donald Trump den Bewohnern der Industrieregion um Youngstown, Ohio. Dann schlossen Autowerk, Krankenhaus und Lokalzeitung. Woraus schöpfen die Menschen noch Hoffnung? Und warum könnte am Ende wieder Trump profitieren? Ein Ortsbesuch.

14.09.2019

Beim dritten TV-Duell der US-Demokraten zeigt sich Favorit Joe Biden stark - zumindest in der ersten Hälfte. Angriffe auf ihn gibt es trotzdem in der fast dreistündigen Debatte. Doch der Showdown bleibt aus.

13.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10