Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Thema Donald Trump

Donald Trump

Alle Artikel zu Donald Trump

Erst leugnete die iranische Führung alles, dann gab sie den Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeugs doch zu. Die Wahrheit hätte nicht mehr lange zurückgehalten werden können. Die gesamte Staatsführung des Irans steht nun in einem schlechten Licht, kommentiert Jörg Kallmeyer.

12.01.2020

Weil Demonstranten in Berlin israelische Fahnen verbrannten, will die Bundesregierung das schon lange unter Strafe stellen. Nach einjährigem Zögern kommt das Gesetz diese Woche in den Bundestag – aber unauffälliger und weitreichender: Das Verbrennungsverbot wird in ein Gesetz zum Schutz der EU-Flagge gesteckt – und soll nun für alle Nationalfahnen gelten. Interveniert hatte offenbar ausgerechnet die israelische Botschaft in Berlin.

12.01.2020

Nun hat sich auch noch US-Präsident Donald Trump in die Debatte um den Rückzug von Prinz Harry und seiner Frau Meghan eingemischt. Dabei findet er vor allem nette Worte für die Queen.

12.01.2020

Donald Trump will Deutschland zu einer Abkehr vom Atomabkommen mit dem Iran bewegen. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer möchte hingegen daran festhalten. Sie spreche dabei auch für Frankreich und Großbritannien.

12.01.2020

Nach dem Angriff des Iran auf einen Militärstützpunkt der USA zeigt sich die amerikanische UN-Botschafterin Kelly Craft gesprächsbereit. „Wir sind bereit für ernsthafte Verhandlungen mit dem Iran ohne Vorbedingungen“, betont sie. Derweil will die Nato nach der Aufforderung von Trump prüfen, wie sie zusätzlich zur Stabilität im Nahen Osten und dem Kampf gegen Terrorismus beitragen kann.

12.01.2020

Wie ist die Tötung des iranischen Top-General Soleimani durch die USA zu vertreten? Die US-Regierung wollte das Parlament nun davon überzeugen. Doch die Begründung für den Luftschlag lässt selbst Republikaner fassungslos zurück.

12.01.2020

Syrienkonflikt, Bürgerkrieg im Libyen, Hickhack um Nordstream 2 und aktuell die Gefahr eines großen Nahost-Krieges: Für Angela Merkel und andere europäische Politiker gibt es zurzeit sehr wenig Gründe, nicht mit dem Kreml zu sprechen, kommentiert Stefan Scholl.

12.01.2020

Der Nahe Osten gleicht einem Pulverfass, die Fronten scheinen verhärtet. Der Iran und die USA bemühen sich um Deeskalation. Die Demokraten planen, die Befugnisse von US-Präsident Donald Trump zu beschneiden – um weitere Alleingänge zu verhindern.

12.01.2020

Donald Trump unterstützt die Demonstranten im Iran - und will es jeden von ihnen wissen lassen. Deswegen twittert der US-Präsident auf persisch. Die iranische Regierung ruft er dazu auf, Menschenrechtsorganisationen ins Land zu lassen, die “die anhaltenden Proteste des iranischen Volkes” beobachten sollen.

12.01.2020

Fehler und Schuldige für das “schmerzliche Ereignis” sollen nach Weisung des mächtigsten Mannes im Iran ermittelt werden. Das fordert auch der ukrainische Präsident. Und fordert den Iran auf, sich zu entschuldigen.

11.01.2020

In der Arbeitswelt, in der Freizeit, im politischen Raum: Irgendwie fühlt sich alles anders an. Das Gewohnte gilt nicht mehr, das Vertraute verschwindet. Das macht vielen Angst – und führt zu Ausgrenzung, Hass und Unsicherheit. Normalität ist kein Empfinden mehr. Sondern ein gesellschaftlicher Streitfall.

11.01.2020

Das US-Repräsentantenhaus beschließt mit demokratischer Mehrheit eine Resolution, welche die Kriegsbefugnisse des Präsidenten begrenzen soll. Doch Trump hat bei einer Wahlkundgebung nur Spott und Hohn für seine Kritiker übrig. Eine plausible Begründung für seinen Alleingang bei der Tötung des iranischen Generals Kassem Soleimani liefert er weiter nicht.

11.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10