Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 12° wolkig
Thema Ehrenamt in Brandenburg

Ehrenamt in Brandenburg

Alle Artikel zu Ehrenamt in Brandenburg

Beruf, kleines Kind und das Ehrenamt sind inzwischen zu viel für Annemarie Beier. Im Jugendhilfeausschuss hat sie ihren Rücktritt erklärt vom Amt der Kinder- und Jugendbeauftragten in Brandenburg/Havel.

08.11.2018

Im Brandenburger Landtag in Potsdam wurden am Dienstag 140 Freiwilligendienstler im Sport geehrt. Fünf von ihnen erzählen von der besonderen Schule fürs Leben.

06.11.2018

2017 fand die erste Podiumsdiskussion zur Zukunft des Ehrenamts mit Sicherheitsaufgaben in Rathenower statt. Einiges hat sich seither zum Positiven verändert. Gesprächsbedarf gibt es aber noch immer.

03.11.2018

Ob man es nun Nachbarschaftshilfe oder Ehrenamt nennen möchte: Fakt ist, es ist wichtig. Rheinsbergs Bürgermeister Frank-Rudi Schwochow möchte das würdigen und lobt fünf schöne Pokale der Keramikmanufaktur aus. Wer dafür infrage kommt, dürfen die Rheinsberger vorschlagen.

30.10.2018

Michael Klotz organisiert in der Tischtennis-Landesklasse Dahmeland als Staffelleiter den Spielbetrieb und engagiert sich seit langem bei seinem Heimatverein. Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte war der 42-Jährige bereits in vielen Ehrenämtern tätig. Einer der Gründe: Ein Perspektivwechsel – um den Aufwand genügend wertzuschätzen.

28.10.2018

Große Ehre für den Jüterboger Feuerwehrmann Burkhard Bünting: Brandenburgs Innenminister hat ihn mit einem besonderen Abzeichen für sein Ehrenamt geehrt.

24.10.2018

Am 13. Oktober war Welthospiztag. Anlässlich dessen stellt die MAZ Martin Kabbe vor. Er steht Sterbenden im Lehniner Hospiz bei und koordiniert dort die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer. Eine zwei Jahre alte Geschichte treibt ihm heute noch die Tränen in die Augen.

18.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10