Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 3° wolkig
Thema Europawahl

Europawahl 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Es ist bereits die neunte Wahl seit Gründung des Europaparlaments im Jahr 1979.

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere Informationen zur Wahl und den Parteien. Den Wahltag in Deutschland begleiten wir mit Analysen, Hintergründen und einem Live-Ticker.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Zeitraum: 23. bis 26. Mai 2019
  • In Deutschland wird am letzten Wahltag, also am Sonntag, den 26. Mai, gewählt. Als erstes stimmen die Niederländer und die Briten ab.
  • Die Wahllokale öffnen um 8 Uhr und schließen um 18 Uhr.
  • Jeder Bürger der Europäischen Union hat eine Stimme. Wahlberechtigt in Deutschland ist, wer zum Zeitpunkt der Wahl mindestens 18 Jahre alt und im Wählerverzeichnis eingetragen ist sowie seit mindestens drei Monaten in Deutschland oder einem anderen EU-Mitgliedsstaat wohnt.
  • Bei der Europawahl 2019 treten in Deutschland 13 Parteien an. Alle in Europa gewählten Abgeordneten sitzen dann in einer von neun Fraktionen - die kleinste ist die der Fraktionslosen.
  • Auch bei dieser Wahl gibt es Spitzenkandidaten - zum einen auf europäischer, aber auch auf nationaler Ebene.
  • Eine Stimmabgabe per Briefwahl ist ebenfalls möglich. Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt einen Wahl-O-Mat zur Verfügung, der Hilfe bei der Wahlentscheidung bietet.
  • Das Parlament hat aktuell 751 Abgeordnete aus 28 Mitgliedsländern.
  • Die Volksvertreter werden alle fünf Jahre gewählt. 2014 gingen im EU-Durchschnitt 42,6 Prozent der EU-Bürger zu Wahl.

Alle Artikel zu Europawahl

2019 treibt der Fall der verschwundenen Rebecca aus Berlin ganz Deutschland um – das zeigen auch die Suchanfragen der Google-Nutzer. Beim Google-Jahresrückblick finden sich zudem ein Fortnite-Tanz und ein Großbrand unter den Top-Suchanfragen.

18.01.2020

Ein äußerst umstrittenes Wahlplakat der NPD zur Europawahl 2019 beschäftigt weiter die Gerichte. Das Landgericht Potsdam entschied nun, dass der Slogan darauf von der Meinungsfreiheit gedeckt sei. Der Spruch sei jedoch unsachlich und geschmacklos.

06.01.2020

Beschluss in Brandenburg zu NPD-Slogan - Gericht: „Migration tötet“ ist keine Volksverhetzung

Die Staatsanwaltschaft hatte im Europawahlkampf Plakate der rechtsradikalen NPD beschlagnahmt – jetzt hat das Landgericht Potsdam den Extremisten Recht gegeben.

05.01.2020

Wie hoch der Rundfunkbeitrag ab 2021 sein wird, ist noch nicht klar. Die ARD befürchtet eine “Umverteilung” zugunsten von ZDF und Deutschlandradio.

31.12.2019

Wer ständig in der Öffentlichkeit steht, läuft auch ständig Gefahr, für Pannen und Lacher zu sorgen. So bemüht Polit-Profis auch oft um Sachlichkeit waren, so ging auch bei ihnen 2019 wieder einiges schief. Hier ein Überblick über die komischsten Situationen des Jahres.

29.12.2019

Können wir den Klimakollaps verhindern? Wie gehen wir mit Flucht und Migration um? Die Politik steht vor großen Entscheidungen. Einen einfachen Weg wird es nicht geben – vom großen gesellschaftlichen Konsens hat sich Deutschland in diesem Jahrzehnt verabschiedet. Streit muss wieder gelernt werden.

28.12.2019

Die SPD bekommt gleich zwei neue Spitzenleute, die CDU-Chefin muss um Anerkennung kämpfen, und eine CDU-Politikerin macht nun in Brüssel Karriere. 2019 zeigte der Karriereweg für einige Politiker nach oben, für andere ging er abwärts. Das politische Jahr in Deutschland in Namen.

28.12.2019
Wer ständig in der Öffentlichkeit steht, läuft auch ständig Gefahr, für Pannen und Lacher zu sorgen. So bemüht Polit-Profis auch oft um Sachlichkeit waren, so ging auch bei ihnen 2019 wieder einiges schief. Hier ein Überblick über die komischsten Situationen des Jahres.

Ein Jahr ist schnell vorüber. Erinnern Sie sich noch an alles, was in den vergangenen zwölf Monaten in Brandenburg geschah? Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz – und gewinnen Sie ein Tablet.

25.12.2019

Europa hat sein neues EU-Parlament gewählt. Hier finden sie die Wahlergebnisse der Europawahl 2019 auf einen Blick.

19.12.2019

Die Wahllokale sind geschlossen, nun geht es an die Auszählung: Wie haben die Bürger im Land Brandenburg bei Europawahl und Kommunalwahl abgestimmt? Welche Partei ist vorn? Die Ergebnisse sehen Sie in unseren interaktiven Karten.

19.12.2019

Bei der Parlamentswahl in Großbritannien ist der Andrang in einigen Wahllokalen in London ungewöhnlich groß, vielerorts bildeten sich Schlangen vor den Wahlurnen. Die Wahllokale sind an diesem Donnerstag bis 23 Uhr MEZ geöffnet. Und die Parteien mobilisieren bis zur letzten Minute.

12.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10