Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Feuerwehr in Brandenburg

Feuerwehr in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Feuerwehr in Brandenburg

Erst waren es die Osterfeuer. Jetzt sagen lokale Macher im Brandenburger Umland reihenweise Veranstaltungen ab. Verbote lassen keine andere Wahl.

29.04.2020

Malgorzata Lesko ist gelernte Schneiderin. Sie näht Masken für die Nachbarschaft und die Schule ihrer Kinder. Zwei ihrer Kinder arbeiten zudem in der Pflege und engagieren sich unter anderem in der örtlichen Feuerwehr. Einwohner und Kameraden wollen sich deshalb für das Engagement der Familie bedanken.

28.04.2020

Nach 18 Jahren pflegt die Feuerwehr in Niemegk ihre Web- und Facebook-Seite nicht weiter. Ein Schritt, den andere Feuerwehren der Region nachvollziehen können, die ähnliche Problem haben.

27.04.2020

Seit Tagen hat es nicht geregnet - in ganz Deutschland steigt daher die Waldbrandgefahr. In Niedersachsen musste die Feuerwehr am Wochenende bereits zu einem Moorbrand ausrücken. In Brandenburg wurde die höchste Waldbrandgefahrenstufe ausgerufen.

20.04.2020

Auf der Autobahn 2 nahe der Anschlussstelle Netzen ist ein Großfeuer ausgebrochen. Zwei Lkw sind in Flammen aufgegangen. Die A 2 ist weiter in Richtung Berlin gesperrt. Es drohte zwischenzeitlich ein Waldbrand.

23.04.2020

Ab dem 27. April wird die Notbetreuung in den Brandenburger Kitas ausgeweitet. Das stellt die Einrichtungen vor Probleme, weil niemand weiß, wie groß der Bedarf ist. Aber auch der Schutz der Erzieher ist ein Problem, wie ein Fall aus Netzen zeigt.

23.04.2020

Brandenburgs Landesregierung hat sich auf Lockerungen in der Corona-Krise geeinigt. Zoos, Museen, Läden und Einkaufszentren dürfen ab 22. April wieder öffnen. Für die Schulen gibt es auch einen Fahrplan. Die Lockerungen im Überblick.

17.04.2020

50 Kanister mit Desinfektionsmittel spendet Apotheker Gordon Rosch für die Stadt Luckenwalde. Außerdem stellt er Corona-Mundmasken für Einrichtungen zur Verfügung. Doch auch Privatleute können sie kaufen.

17.04.2020

An drei Schulen in Brandenburg steht die Brandbekämpfung schon auf dem Stundenplan. Ein Modell gegen den Nachwuchsmangel? Jetzt könnte das Projekt für die Zukunft weiter ausgeweitet werden.

13.04.2020

Die Lage in Brandenburgs Wäldern ist aktuell brandgefährlich: Wegen des trockenen Winters herrscht Waldbrandwarnstufe 4. Bei einem Einsatz im Landkreis Barnim konnte die Feuerwehr in der Nacht zu Ostersonntag einen Waldbrand verhindern, allerdings verlief das nicht ohne Probleme.

12.04.2020