Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 7° heiter
Thema Feuerwehr in Brandenburg

Feuerwehr in Brandenburg

Alle Artikel zu Feuerwehr in Brandenburg

Immer noch brennen bis zu 600 Hektar Wald auf dem ehemaligen Schießplatz bei Jüterbog. Laut dem brandenburgischen Umweltministerium gab es im Land seit der Wende keinen größeren Waldbrand.

05.06.2019

Immer noch brennen bis zu 600 Hektar Wald auf dem ehemaligen Schießplatz bei Jüterbog. Laut dem brandenburgischen Umweltministerium gab es im Land seit der Wende keinen größeren Waldbrand.

08.06.2019

Der Regen vom Donnerstag hat den Einsatzkräften beim Kampf gegen die Waldbrände bei Jüterbog nur eine Atempause verschafft. Am Freitag ist keine Wetterhilfe zu erwarten. Anwohner müssen sich dagegen wieder auf stärkere Rauchentwicklung einstellen.

07.06.2019

Schon im Vorjahr rückten Feuerwehr und freiwillige Helfer zu großen Waldbränden in Brandenburg aus. Auch 2019 beginnt trocken – und mit zahlreichen Löscheinsätzen. Wo es in diesem Jahr bereits gebrannt hat.

07.06.2019

Der Brand auf dem Schießplatz bei Jüterbog ist noch nicht unter Kontrolle, derzeit stehen 600 Hektar in Flammen. In Zülichendorf werden Eltern gebeten ihre Kinder aus Kita und Schule abzuholen. Innenminister Schröter ist vor Ort.

07.06.2019

Der Brand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog wütet auch nach dem Regen weiter – und es ist keine Besserung in Sicht. Verwirrung um die Einsatzleitung sorgt für zusätzlichen Ärger im Landkreis Teltow-Fläming.

06.06.2019

Autos werden wie Spielzeug durch die Luft geschleudert, Dächer abgedeckt, Bäume entwurzelt: Ein Tornado hat in Bocholt im Münsterland schwere Schäden angerichtet. Anwohner sind fassungslos. Derweil musste auch in Brandenburg die Feuerwehr ausrücken.

05.06.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20