Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Fisch des Jahres

Fische in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Fisch des Jahres

Die Prignitz ist ein Eldorado für Angler. Wir erklären, wo es richtig dicke Fische gibt und was Angler alles beachten sollten, damit das Vergnügen ohne Konsequenzen bleibt.

08.07.2020

Zahllose tote Fische treiben in diesen Wochen im Stichkanal in den Havelauen. Was ist da los? Der Landesfischereiverband sieht keinen Grund zur Besorgnis. Alles ganz natürlich und ein Resultat des täglichen Kampfes zwischen Jäger und Gejagtem, sagt er.

14.05.2020

Verwesende Fische, tote Vögel - Zustand des Rangsdorfer Sees beunruhigt Badegäste

Immer mehr Rangsdorfer sorgen sich um den Rangsdorfer See. Tote Fische und Vögel am Ufer beunruhigen sie genauso wie Blaualgen, vor denen das Gesundheitsamt warnt. Sie fordern kurzfristige Maßnahmen zur Seesanierung. Warum diese nicht möglich sind.

20.08.2019

Verwesende Fische, tote Vögel - Zustand des Rangsdorfer Sees beunruhigt Badegäste

Immer mehr Rangsdorfer sorgen sich um den Rangsdorfer See. Tote Fische und Vögel am Ufer beunruhigen sie genauso wie Blaualgen, vor denen das Gesundheitsamt warnt. Sie fordern kurzfristige Maßnahmen zur Seesanierung. Warum diese nicht möglich sind.

20.08.2019

Steine werfen und Fische retten - Peta ruft zu Störaktionen gegen Angler auf

Der Fischfang ist im wasserreichen Brandenburg eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Sehr zum Ärger von Peta – die Tierrechtsorganisation gibt auf ihrer Website neuerdings „Tipps gegen Angler“. Beim Landesanglerverband kommt das gar nicht gut an.

07.08.2019

Die erst vor einigen Jahren für rund 20 Millionen Euro neu hergestellten Arbeitsplätze in der JVA Brandenburg sind inzwischen kaum noch besetzt. Daran ändert auch der neue Vollstreckungsplan nichts.

07.09.2018

Angeln in der Havel ist auch ein Wirtschaftsfaktor. In Pritzerbe führt neuerdings Philipp Stranz seine Kunden zum Fisch. Dieser kann schon mal rekordverdächtig sein.

02.08.2018

In der Regel hat der Fischereiingenieur Steffen Zahn mit lebenden Fischen zu tun. Manchmal muss er sich aber auch als Techniker bewähren. Egal, Hauptsache der Job führt an freie Gewässer.

30.07.2018

Der 30-jährige David Weber ist seit frühester Jugend leidenschaftlicher Angler. Sein Lieblingsreviere sind der Lehnitzsee, der Oranienburger Kanal und seit einiger Zeit auch der Beetzer See. Seit etwa eineinhalb Jahren wirft er seine Angel zudem auf Gewässern in Schleswig-Holstein aus.

20.03.2018
Brandenburg

MAZ-Aktion Fisch des Jahres - Das sind die Anglerkönige von 2016

Der Wettbewerb von MAZ, Anglerverband und „Angeljoe“ wurde in 22 Kategorien ausgetragen. Die Angler mussten ihren besten Fang neben einem Zollstock ablichten. Ausgezeichnet wurden unter anderem ein Zentner schwerer Wels sowie die erste Meerforelle, die in einem Brandenburger Gewässer gefangen wurde.

08.05.2017
1 2 3 4 5 6 7
Anzeige