Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 7° wolkig
Thema Flüchtlinge in Brandenburg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Flüchtlinge in Brandenburg

dpa
Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge in Brandenburg

Die Corona-Krise treibt die Menschen gezwungenermaßen in ihre eigenen vier Wände. Doch viele Flüchtlinge sind weiter in Sammelunterkünften untergebracht. Dort für den nötigen Abstand zu sorgen, ist weitaus schwieriger - die Behörden versuchen es trotzdem.

24.03.2020

Individualismus, Hedonismus, Egoismus. Was Sozialforscher als Zeichen der Zeit sehen, sind schlechte Antworten auf die Coronakrise. Hält der Gesellschaftsvertrag, wenn öffentliches und privates Leben Kopf stehen?

19.03.2020

Seit Tagen sorgt die Flüchtlingspolitik für Ärger in der rot-schwarz-grünen Koalition. CDU-Innenminister sagt, einen Kurswechsel der SPD könne er nicht erkennen. Brandenburg sei bereit, Flüchtlinge aufzunehmen. „Alleingänge kann es jedoch nicht geben“, so Stübgen im MAZ-Gespräch.

09.03.2020

Empörung beim grünen Koalitionspartner: Die Aussagen der Europaministerin geht den Grünen zu weit. Damit habe Lange „die CDU am rechten Rand noch überholt“, sagte Landeschefin Julia Schmidt und fordert ein Nachspiel in der Koalition. Die SPD ist bemüht, den Konflikt zu entschärfen.

05.03.2020

„Ankommen ist Wlan“:Das Grips-Theater nimmt Brandenburger Schüler mit auf eine Reise aus der Angst in die vermeintliche Sicherheit und stellt in einer großartigen Inszenierung Fragen, die sich die Jugendlichen nun auch selbst beantworten sollen

29.01.2020

Ein Sprengsatz zerstörte im November 2015 die Einrichtungen des Jugendtreffpunkts Turmstube. Zu den zehn Verdächtigen gehörte auch Nauen-Brandstifter Maik Schneider – doch angeklagt wird niemand.

15.01.2020

Auf den Inseln in der griechischen Ägäis hausen Zehntausende Flüchtlinge in überfüllten Lagern. Weil der Bund sich nicht bewegt, wollen nun Kommunen junge Migranten aufnehmen.

09.01.2020

Das Kenia-Bündnis hat sein Regierungsprogramm für Brandenburg vorgestellt – jede Partei erhält Raum zur Profilierung. Bei der Präsentation merkt man allen Beteiligten die Erleichterung an.

25.10.2019

Der ehemalige NPD-Politiker Maik Schneider muss wegen Brandstiftung für 7 Jahre und 9 Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Potsdam sah es als erwiesen an, dass der Neonazi vor vier Jahren eine als Flüchtlingsunterkunft vorgesehene Turnhalle angezündet hat.

02.10.2019

Die Stadt hat Überkapazitäten in den Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge un Asylbewerber. 455 Plätze baut sie mit einem Schlag ab und löst ihr Problem mit der Meldebürokratie.

26.09.2019

Bommert oder Redmann: An der Frage, wer Ingo Senftleben als CDU-Fraktionschef nachfolgt, wird sich wohl auch entscheiden, ob eine „Kenia“-Koalition in Brandenburg zustande kommt. Unser Autor analysiert die Lage der Partei, die groß darin ist, ihr Führungspersonal abzuservieren.

10.09.2019

Matthias Platzeck und Pfarrer Stephan Flade erinnern sich in Potsdam an die turbulenten Tage des Jahres 1989 – und versuchen sich an einer Erklärung der heutigen Zustände

27.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10