Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Flüchtlinge in Brandenburg

Flüchtlinge in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge in Brandenburg

Die neue Verordnung zum Landesaufnahmegesetz bringt den Landkreisen zumindest etwas Erleichterung. Es soll künftig auf Kosten des Landes mehr Sozialarbeiter in Flüchtlingsunterkünften geben, auch die Gesundheitskosten werden komplett vom Land übernommen. In einer zentralen Frage aber kommt man weiterhin nicht zusammen.

04.11.2016

Dietmar Loose ist der dritte Leiter der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Wünsdorf. Freitag war die vorübergehend mit rund 400 Menschen belegte Einrichtung leer. Seit Montag treffen Frauen, Kinder, Männer ein, die bisher in Berliner Notunterkünften unter schlimmen Bedingungen untergebracht waren. Bis zum Jahresende werden knapp 1000 Neuankömmlinge erwartet.

20.10.2016

Als im Herbst des vergangenen Jahres täglich mehrere hundert Flüchtlinge nach Brandenburg kamen, wurden in Windeseile große Flüchtlingsheime ausgebaut. Nun werden die ersten Einrichtungen wieder geschlossen.

19.10.2016
Flüchtlinge

Potsdam will mehr als das Gesetz vorschreibt - Besserer Gewaltschutz im Flüchtlingsheim

Sie sind auf der Suche nach Zuflucht – aber wie sicher sind sie wirklich? Angekommen im Asylheim ist für viele Flüchtlinge die Angst vor Gewalt längst nicht zu Ende. Die Landeshauptstadt Potsdam erwägt, ein eigenes Gewaltschutzkonzept zu erarbeiten. Im Auge hat man dabei besonders schutzbedürftige Flüchtlinge: Kinder, Frauen, Homosexuelle.

13.10.2016

Sie ist 45 Jahre, wohnt in Pritzwalk und war bis 2014 zehn Jahre lang Amtsdirektorin in Meyenburg (Prignitz). Vor zwei Jahren wurde Katrin Lange Staatssekretärin für Infrastruktur. Inzwischen ist sie in gleicher Funktion im Innenministerium tätig. Lange stellt sich am Samstag auf dem Parteitag der SPD erneut zur Wahl als stellvertretende Parteichefin.

12.10.2016
Brandenburg

Einsatz beschäftigt Innenausschuss - Gewalt gegen Minderjährige beim SEK-Einsatz

Ein minderjähriger Flüchtling hat Anfang Oktober einen 18-Jährigen tödlich verletzt. Brandenburgs SEK-Beamte stürmten daraufhin die Flüchtlingsunterkunft für Minderjährige in Ludwigsfelde, wo sich der Täter aufhielt. Doch nun kommt ans Licht, wie sich der Einsatz abgespielt hat – und beschäftigt jetzt auch den Innenausschuss.

12.10.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20