Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Flüchtlinge in Brandenburg

Flüchtlinge in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge in Brandenburg

Brandenburg

„Langer Atem 2018“ für MAZ-Reporter - „Lokaljournalismus im besten Sinne“

Mehr als zwei Jahre hat die MAZ die Flüchtlingsfamilie Yassin aus Ludwigsfelde begleitet – dafür wurden die drei MAZ-Reporter Oliver Fischer, Anja Meyer und Martin Küper jetzt mit dem Journalistenpreis „Langer Atem“ ausgezeichnet. Dagmar Rosenfeld, stv. Chefredakteurin der WELT, hielt die Laudatio – und lobte diesen besonderen Lokaljournalismus.

31.10.2018
Dahme-Spreewald

MAZ-Serie: „In der neuen Heimat“ - Folge 68: Die Yassins machen Urlaub

Nach zweieinhalb Jahren in Deutschland fährt die syrische Flüchtlingsfamilie Yassin zum ersten Mal in die Ferien. Es wird eine Fahrt mit Hindernissen.

10.09.2018
Teltow-Fläming

MAZ-Serie: „In der neuen Heimat“ - Folge 19: Innere Sicherheit

Im Flüchtlingsheim am Birkengrund, wo die Yassins seit mehr als vier Monaten leben, gibt es einen Polizeieinsatz. Nach einer Messerstecherei im Gensehagener Flüchtlingsheim wurde der Täter gesucht. „Ich hatte große Angst“, sagt Rabiha. Zu Sicherheitsbehörden hat sie ein spezielles Verhältnis.

30.10.2018
Teltow-Fläming

MAZ-Serie „In der neuen Heimat“ - Folge 16: Integration auf dem Fußballplatz

Die Großen machen es gerade vor bei der Fußball-EM in Frankreich: Sport verbindet. Und wo könnten sich Einheimische und Neuankömmlinge besser begegnen als beim gemeinsamen Kicken? Das erlebt zurzeit auch Rabi Yassin aus dem Flüchtlingsheim am Birkengrund. Seit ein paar Wochen geht er regelmäßig zum Training beim Ludwigsfelder FC. Die MAZ war dabei.

30.10.2018

Mal eben zum Bäcker, Supermarkt oder Friseur? Wenn man wie die Yassins aus Syrien im Flüchtlingsheim in Ludwigsfelde-Birkengrund wohnt, ist das ohne längeren Fußmarsch kaum möglich. Darum organisieren die Heimbewohner inzwischen viele Dinge des täglichen Lebens in Eigenregie.

30.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10