Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema Flughafen Berlin-Brandenburg

Flughafen Berlin-Brandenburg

Alle Artikel zu Flughafen Berlin-Brandenburg

Das Airportteam der Wirtschaftsförderung ist in Asien unterwegs. Vor der BER-Eröffnung verstärken es seine Werbung um ansiedlungswillige Firmen.

10.02.2020

Für rund eine Stunde geht nichts am größten deutschen Flughafen: Weil eine Drohne gemeldet wird, darf kein Flieger starten oder landen. Für einige Passagiere endet ihre Reise daher auf einem anderen Flughafen.

08.02.2020

Blankenfelde-Mahlows Bürgermeister - Schwuchow: „Wir landen bei rund 50.000 Menschen“

Rund 100 Tage ist Michael Schwuchow (SPD) Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow. Im Interview spricht er über seinen ersten Tag im Rathaus, die Niederlage bei der BER-Klage und die Stimmung in der Gemeindevertretung.

07.02.2020

Ursula Lossek aus Schulzendorf ist am Mittwoch fast einem Kaffeefahrt-Anbieter ins Netz gegangen. Die Einladung zur einer „Panoramafahrt zum Flughafen BER“ klang sehr überzeugend. Doch geboten wurde etwas ganz anderes.

06.02.2020

Bereits Ende der 1950er-Jahre begann der Ausbau in Schönefeld, vor genau 60 Jahren wurde dann der Generalplan für den Zentralflughafen der DDR beschlossen. Ein Blick in alte Dokumente zeigt, wie visionär die Pläne damals waren.

05.02.2020

Beim Sozialpolitik-Talk bei „Anne Will“ ging es um Grenz- und Durchschnittssteuersatz, Abstiegsängste und Umverteilung. Beim Reden über Geld durfte jeder seine eigene Rechnung aufmachen. Und der Unionsfraktionschef traut dem Bundesfinanzminister nicht.

03.02.2020

Am Münchner Flughafen ist ein Reisender mit einer großen Menge Drogen erwischt worden. Der 40-Jährige wollte offenbar als “Bodypacker” von Brasilien über München nach Spanien reisen.

31.01.2020

4280 Arbeitslose wurden im Januar in Teltow-Fläming registriert, mehr als im Dezember. Für den Chef der Arbeitsagentur dennoch kein Grund zur Besorgnis. Außerdem werden jetzt Arbeitskräfte für den Flughafen BER gesucht.

30.01.2020

Offenbar sind immer weniger Fluggesellschaften gewillt, ihre Passagiere bei Ausfällen und Verzögerungen zu entschädigen: Binnen zwölf Monaten verzeichnet das Amtsgericht in Königs Wusterhausen einen Verfahrensanstieg von 56 Prozent, der Großteil davon befasste sich mit Klagen gegen Fluggesellschaften. Und mit Eröffnung des BER drohen weitere 8000 derartige Prozesse.

29.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10