Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier

Anzeige

Alle Artikel zu Frank-Walter Steinmeier

Das schreckliche Verbrechen mit elf Toten in Hanau löst bei der Bundesregierung Bestürzung aus. Die Bundeskanzlerin sagte alle Termine ab und lässt sich fortlaufend informieren. Auch europäische Nachbarn sind geschockt - und bekunden ihr Beileid.

20.02.2020

In Hanau hat ein Mann am Mittwochabend nach Polizeiangaben neun Menschen erschossen. Die Tat war nach bisherigen Erkenntnissen offenbar rassistisch motiviert. Nun hat die SPD zu einer Mahnwache vor dem Brandenburger Tor in Berlin aufgerufen. Auch in anderen Städten finden am Donnerstag Mahnwachen statt.

20.02.2020

Die Münchner Sicherheitskonferenz hat bei der Lösung weltweiter Konflikte einen tiefen Graben zwischen Europa und der US-Regierung offengelegt. Damit beschäftigen sich auch die Tageszeitungen in ihren Kommentaren. Andere schauen auf die Auftritte von Annegret Kramp-Karrenbauer und Armin Laschet in München.

17.02.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in seiner Rede anlässlich der Bombardierung Dresdens vor 75 Jahren zum Kampf für die Demokratie aufgerufen. Die Gefahren, die letztlich zur Zerstörung Dresdens mit 25.000 Toten führten, seien bis heute nicht gebannt. Hier lesen sie die Rede im Wortlaut.

16.02.2020

Vor 75 Jahren legten britische und amerikanische Bomber die Barockstadt Dresden in Schutt und Asche. 25.000 Menschen kamen ums Leben – aber das Gedenken an die Opfer wurde stets missbraucht: erst von den Nazis, dann von der SED, später von Rechtsextremisten. An diesem Jahrestag hielt nun Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Gedenkrede – in einer Stadt, die nicht zur Ruhe kommt.

16.02.2020

Der Bundespräsident appelliert zu Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz an die Bundesbürger, keine Angst vor der internationalen Politik zu haben. Ihr Selbstbild sollten die Deutschen allerdings kritisch prüfen. Russland, China und den USA wirft Frank-Walter Steinmeier vor, “eine destruktive Dynamik der Weltpolitik” zu betreiben.

16.02.2020

Nie zuvor in ihrer Geschichte war die Bundesrepublik außenpolitisch so stark engagiert wie heute. Auf stabile Kräfte kommt es an in einer bröckelnden Weltordnung. Doch es mehren sich Zweifel an der Stabilität Deutschlands, kommentiert Marina Kormbaki.

16.02.2020

Die Münchner Sicherheitskonferenz offenbart den tiefen Graben zwischen der US-Regierung und den Europäern. Die Deutschen sind darum bemüht, Verlässlichkeit auszustrahlen. Doch die Führungskrise in der CDU fügt dem Bild vom Stabilitätsanker Deutschland tiefe Kratzer zu.

16.02.2020

Ist die Nato hirntot? Ist Europa zu stark von den USA abhängig? Emmanuel Macron hat zuletzt mehrfach mit starken Thesen für Unruhe gesorgt. Bei der Sicherheitskonferenz in München könnte der französische Präsident nachlegen. Die SPD zeigt ihm präventiv ein Stoppschild.

15.02.2020

Ein Wochenende lang ist die bayerische Landeshauptstadt der Nabel der Welt - zumindest der Welt von Außen- und Verteidigungspolitikern. Das diesjährige Treffen steht ganz unter dem Eindruck einer Vielzahl von Krisen. Orientierung soll Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bieten - und Frankreichs forscher Präsident Emmanuel Macron.

15.02.2020

Mit dramatischen Worten hat Bundespräsident Steinmeier den Zustand der Welt beschrieben. Schon lange haben wir in Europa nicht mehr in einem derart fragilen politischen System gelebt. Deutschland sollte sich dennoch auf das konzentrieren, was es auch ändern kann, kommentiert Gordon Repinski.

14.02.2020

Dresden gedenkt der Bombardierung der Stadt vor 75 Jahren. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält zu diesem Anlass eine Rede. Er warnt davor, dass die Gefahren des Irrweges, der zur Zerstörung geführt hat, nicht gebannt seien.

13.02.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20