Menü
Anmelden
Wetter Nebel
17°/ 7° Nebel
Thema Hasso Plattner

Hasso Plattner

Alle Artikel zu Hasso Plattner

Potsdam

Erster öffentlicher Auftritt des neuen Leiters Peter Joch - 50 Mitarbeiter fürs Museum Barberini

50 Mitarbeiter werden im Palast Barberini eine Beschäftigung finden. Das gab der Leiter Peter Joch bei seinem ersten öffentlichen Auftritt jetzt bekannt. Im Palast Barberini soll unter anderem die Kunstsammlung von Hasso Plattner ausgestellt werden. 

08.11.2013

Eine Ehrung ohne den Geehrten - das hat schon was. Als Donnerstagmittag die 1,40 Meter hohe Bronzestele für Mäzen Hasso Plattner am künftigen Steubenplatz feierlich enthüllt wurde, galten die Dankesworte von Finanzminister Helmuth Markov (Linke) und Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) einem Abwesenden.

24.10.2013
Potsdam

Villa Mosler am Griebnitzsee - Plattner kauft weitere Van-der-Rohe-Villa

Software-Unternehmer und Mäzen Hasso Plattner ist offenbar Fan von Mies van der Rohe, dem Stararchitekten der deutschen Moderne. Plattner selbst bewohnt die Van-der-Rohe-Villa Urbig am Griebnitzsee. Jetzt hat "jemand aus der Familie" die fast nachbarschaftlich gelegene Villa Mosler erworben.

07.10.2013
Potsdam

Kulturdezernentin Magdowski bahnt Kooperation an - Plattners Kunsthalle beflügelt das Potsdam-Museum

Die Vorbereitungen für Hasso Plattners Kunsthalle beflügeln das benachbarte Potsdam-Museum. Kulturdezernentin Iris Jana Magdowski hat, wie sie am Montag sagte, unmittelbar nach ihrem Dienstantritt nach längerer Krankschreibung mit dem designierten Gründungsdirektor Peter Joch telefoniert. Ziel sei eine Kooperation beider Häuser, die mit sozialistischer Kunst einen gemeinsamen Arbeitsschwerpunkt haben. Joch habe das Angebot "sehr dankbar aufgenommen".

09.09.2013

Die von Hasso Plattner geplante Kunstschau soll laut dem Baubeigeordneten Matthias Klipp 500 Millionen Euro wert sein. Nun dementiert der SAP-Gründer diese Zahl. Seine Pläne für die Kunsthalle dagegen werden konkreter.

08.10.2013
Potsdam

Potsdam-Museum und Hasso-Plattners Kunsthalle vereinbaren Ticketverbund - Innenstadt wird Museumsmeile

Das Potsdam-Museum und die voraussichtlich 2016 eröffnende Kunsthalle des Softwaremilliardärs Hasso Plattner bereiten gemeinsame Angebote vor. So ist noch Angaben von Kulturdezernentin Iris Jana Magdowski (CDU) ein Ticketverbund beider Häuser in Planung: "Ich glaube, dass eine wunderbare Kooperation zwischen beiden Häusern entstehen wird", sagte sie im Zusammenhang mit der erfolgreichen Eröffnung der Dauerausstellung "Potsdam.

23.09.2013
Potsdam

Schau zur Potsdamer Geschichte und Atlasfest - Mehr als 1000 Besucher auf dem Alten Markt

Volksfeststimmung auf dem Alten Markt in Potsdam: Zur Eröffnung der neuen Dauerschau "Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte" strömten Sonntagnachmittag schätzungsweise mehr als 1000 Besucher an den sanierten Museumsstandort.

22.09.2013
Potsdam

Kolbe-Skulptur des legendären Potsdamer Kultursommers von 1921 zurück - Die Tänzerin ist wieder da

Die wertvolle Bronze-Skulptur „Die Tänzerin“ von Georg Kolbe war ein Edel-Exponat des ersten Potsdamer Kultursommers 1921 - und sie ist das Kunstwerk auf dem einzig bekannten Foto der Ausstellung. Jetzt kehrt sie in die Landeshauptstadt zurück.

19.09.2013
Potsdam

Organisatorische Schwierigkeiten - Barberini-Spatenstich verschoben

Der für Donnerstag angekündigte Spatenstich für den Wiederaufbau des Palastes Barberini ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden. "Ich kann noch kein neues Datum nennen", sagte Investor Abris Lelbach zur MAZ. Eingeladen waren unter anderem Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) und Mäzen Hasso Plattner, der im Palast sein Kunstmuseum einrichten will.

11.09.2013
Potsdam

Investor Abris Lelbach plant ein Café mit Blick auf Kanal und Freundschaftsinsel - Der Barberini-Rohbau steht 2014

Unternehmer Abris Lelbach baut den Palast Barberini, in dem das Kunstmuseum von Mäzen Hasso Plattner seinen Sitz haben soll. Abris Lelbach: Schon in der nächsten Woche soll mit den Vorbereitungen für die mehr als 3000 Quadratmeter große Baugrube begonnen werden.

30.08.2013
Potsdam

Podium mit Baubeigeordnetem Klipp und Investor Lelbach - Linkspartei feierte ihr 24. Sommerfes

Zwar läutete die Potsdamer Linkspartei bei ihrem Sommerfest im Lustgarten offiziell den Bundestagswahlkampf ein, lokale Themen lockten am Sonnabend jedoch die meisten Zuhörer vor die Mini-Bühne mit den Ledersesseln in programmatischem Rot.

25.08.2013
Stadtschloss Potsdam

Geschichte um die Unterbringung des Landtags - Teil 9 - Das Jahr 2011

Die Geschichte des Stadtschlosses im Jahr 2011.

1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20