Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 11° wolkig
Thema Hasso Plattner

Hasso Plattner

Anzeige

Alle Artikel zu Hasso Plattner

Brandenburg schreibt mit der neuen Digital-Fakultät an der Potsdamer Universität Hochschulgeschichte. Zum ersten mal wird eine Fakultät an einer öffentlichen Hochschule mit privatem Geld finanziert. Dahinter steckt der umtriebige Software-Unternehmer Hasso Plattner.

03.04.2017
Potsdam

Bundespräsident im Museum Barberini - Joachim Gauck dankt Mäzen Hasso Plattner

Bundespräsident Joachim Gauck lässt sich kurz vor seinem Amtsende von Hasso Plattner durch das Museum Barberini führen und verspricht eine Rückkehr als Privatmann.

27.02.2017

Potsdams neues Kunstmuseum Barberini übertrifft alle Erwartungen. Seit der Eröffnung vor einem Monat hatte das Museum bereits 60.000 Besucher. Das Interesse ist ungebrochen.

22.02.2017

1200 Quadratmeter Wohnfläche sind Wolfgang Joop zu viel geworden: Der Potsdamer Modedesigner zieht um. Sein bisheriger Wohnsitz, die Villa Wunderkind am Heiligen See, hat einen neuen prominenten Besitzer: den Software-Unternehmer und Milliardär Hasso Plattner.

22.02.2017

Zum Neujahrsempfang der Stadt Potsdam kommen durchschnittlich 600 geladene Gäste. In den vergangenen Jahren sind die Kosten für die Feier kräftig gestiegen. Die gerahmte Ehrenbürgerurkunde für Hasso Plattner kostete 200 Euro. Für anderes musste man noch weitaus tiefer in die Tasche greifen.

03.02.2017
Potsdam

Neujahrsempfang des Marketing Club Potsdam - Seerosen und Facebook

Der Marketing Club Potsdam traf sich im Palais Barberini am Montagabend zum traditionellen Neujahrsempfang. Rund 100 Gäste erfreuten sich an den Bildern und fachsimpelten über das Thema Marketing. Dabei wurde auch Kritik an der Stadt Potsdam laut.

31.01.2017

Am Sonntagvormittag hob sich der letzte Vorhang der Barberini-Eröffnungsfestspiele. Um zur Matinee vorzudringen, musste man in einer langen Schlange Geduld beweisen. Doch das Warten lohnte sich. Drinnen herrschte Freude pur – und Vorfreude auf künftige Synergieeffekte für die Nachbarn am Alten Markt.

22.01.2017
Brandenburg

Neues Kunstmuseum in Potsdam - 1500 Besucher stürmen das Barberini

Einen Tag nach der feierlichen Eröffnung mit geladenen Gästen wie Angela Merkel und Bill Gates durften am Sonnabend erstmals alle Kunstinteressierten in das neue Potsdamer Museum Barberini – bei freiem Eintritt. Der Besucheransturm war enorm und sorgte für eine lange Warteschlange.

21.01.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige