Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Hells Angels

Hells Angels

Anzeige

Alle Artikel zu Hells Angels

Die auf Mallorca festgenommenen Hells Angels wollten nach Informationen der spanischen Polizei mit Schwarzgeld eine Autorennstrecke bauen. Wie das Innenministerium mitteilte, verfügten die Mitglieder des zerschlagenen Rockerclubs auf der Ferieninsel über Millionensummen.

24.07.2013
Bei einer Razzia unter Hells Angels auf Mallorca hat die spanische Polizei 25 Verdächtige festgenommen. Die meisten von ihnen stammten aus Deutschland, berichtete die spanische Nachrichtenagentur EFE.

Bei einer Razzia unter Hells Angels auf Mallorca hat die spanische Polizei 25 Verdächtige festgenommen. Die meisten von ihnen stammten aus Deutschland. Das berichtete die spanische Nachrichtenagentur EFE am Dienstag unter Berufung auf Polizeikreise.

23.07.2013

Schauspielerin Helen Mirren (67, "Die Queen") ist ihre Tätowierung peinlich. "Ich war sehr betrunken", sagte sie in der US-Talkshow von Jay Leno. "Damals hatten nur Seeleute und Hells Angels ein Tattoo - und Frauen auf der wilden Seite des Hollywood Boulevards", sagte die Oscar-Preisträgerin.

12.07.2013
Schauspielerin Helen Mirren ist ihre Tätowierung peinlich. Sie sei sehr betrunken gewesen, sagte sie in der US-Talkshow von Jay Leno. Damals hätten nur Seeleute und Hells Angels ein Tattoo gehabt - und Frauen auf der wilden Seite des Hollywood Boulevards, sagte die Oscar-Preisträgerin.
Brandenburg

Brandenburgs Innenminister über Aktion gegen Gewalt-Rocker - Woidke: Null Toleranz bei Rockern

Brandenburgs Innenminister Dietmar Woidke (SPD) verteidigt im Interview mit der MAZ die Maßnahmen gegen Rockerclubs in Brandenburg. Der Gefahr, dass die Rocker im Untergrund agieren könnten, hält er einen harten Schlag gegen die Organisationsstrukturen entgegen. Personalprobleme bei der Polizei bestreitet er.

04.07.2013
Brandenburg

Razzia bei Hells Angels und Gremium MC - Harter Schlag gegen Rockerclubs

Neben Brandenburgs Innenminister Dietmar Woidke hat auch Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) Rockergruppen verboten. In mehreren Bundesländern fanden daher Razzien bei bei den Mitgliedern verschiedener Rockerclubs statt.

03.07.2013

Mit aller Härte gehen Politik und Polizei gegen die Rockerszene vor: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) verfügte erstmals die Auflösung eines Regionalverbands von Rockern.

03.07.2013
Dahme-Spreewald

Mitglieder von drei Clubs sind schon seit Oktober 2011 aktiv - Revierkämpfe in Königs Wusterhausen

Die Rundfunkstadt Königs Wusterhausen hat ein Rockerproblem. Und das nicht erst seit den beiden schlimmen Messerattacken.  

06.01.2012

Um die Hells Angels ist es ein Jahr nach der Auflösung des bundesweit tonangebenden Ortsclubs in Hannover ruhig geworden, von der Bildfläche verschwunden sind die Rocker aber nicht.

27.06.2013
Um die Hells Angels ist es ein Jahr nach der Auflösung des bundesweit tonangebenden Ortsclubs in Hannover ruhig geworden. Von einem Ende der Rockerkriminalität im Norden könne aber keine Rede sein, teilte das Landeskriminalamt in Hannover mit.
Brandenburg

Ein Aussteigerprogramm soll kriminellen Rockern in Berlin-Brandenburg den Weg in die Legalität ebnen - Polizei ist skeptisch

Kriminelle Rocker sollen in der Hauptstadtregion künftig besser aus ihren illegalen Machenschaften aussteigen können. „Ein mögliches Konzept sieht vor, ein ähnliches Aussteigerprogramm für kriminelle Rocker zu schaffen, wie wir es mit Exit im Bereich des Rechtsextremismus haben“, sagte der SPD-Verfassungsschutzexperte Tom Schreiber.

27.01.2013
1 ... 11 12 13 14