Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Hells Angels

Hells Angels

Anzeige

Alle Artikel zu Hells Angels

Die Polizei hat mit einer groß angelegten Aktion in mehreren Bundesländern zum Schlag gegen "Hells Angels"-Rocker ausgeholt. Rund 650 Beamte durchsuchten 36 Objekte und verhafteten dabei sechs Menschen, wie die federführende Staatsanwaltschaft Koblenz mitteilte.

21.04.2015
Brandenburg

Die Polizei hat einige Verdächtige in dem Kriminall schnell ausgeschlossen - Maskenmann: Spur ins Rockermilieu

Die Polizei hat im Maskenmann-Fall einige Verdächtige offenbar vorschnell ausgeschlossen. Nach MAZ-Informationen führte eine Spur ins Rocker-Milleu. Ein Verdächtiger taucht sogar in Ermittlungsakten zu dem Entführungsfall aus. Am Dienstag wird der Prozess fortgesetzt, dabei wird ein spannendes Gutachten erwartet.

12.03.2015
Brandenburg

Prozessauftakt in Frankfurt (Oder) - Blutige Fehde der Hells Angels vor Gericht

Mit einer blutigen Fehde zwischen Rockern muss sich das Frankfurter Landgericht seit Mittwoch befassen. In dem von starken Sicherheitsvorkehrungen begleiteten Strafprozess geht es diesmal nicht um verfeindete Clubs, sondern um einen Racheakt innerhalb des Milieus der Berliner Hells Angels.

08.01.2015

Die Anfahrt von Mitgliedern der Hells Angels zu einer Feier im hessischen Kreis Offenbach ist am Abend ruhig und ohne Zwischenfälle verlaufen. Jeder, der zu der Veranstaltung in die Halle wollte, sei kontrolliert worden, sagte Udo Bühler, Sprecher des hessischen Landeskriminalamts.

15.11.2014
Polizei

11 Angeklagte, 24 Anwälte und Biker hinter Panzerglas - Spektakulärer Rocker-Prozess in Berlin

Es sah aus wie eine Hinrichtung: Rocker stürmen in ein Wettbüro in Berlin-Wedding, das Opfer wird von sechs Schüssen tödlich getroffen. Der Angriff soll ein Racheakt der Hells Angels gewesen sein. Im Gericht sitzen die Angeklagten hinter Panzerglas. Es wird ein langwieriger Prozess.

04.11.2014

Die drei Rocker kamen in Anzug oder Sportjacke in den bewachten Gerichtssaal: Ein Jahr nach den tödlichen Schüssen auf einen Türsteher vor einem Club in Berlin-Prenzlauer Berg hat der Prozess wegen gemeinschaftlichen Mordes begonnen.

24.09.2014
Polizei

Jahresfeier der "Red Devils" in Kolkwitz unter Beobachtung - Polizei überwacht Rocker-Feier

Seit dem 5. September ist es den meisten Rockerclubs in Brandenburg untersagt, ihre Vereinssymbole in der Öffentlichkeit zu zeigen. Dieses Verbot wollte die Polizei auch am Samstag umsetzen und kontrollierte daher die Zufahrtswege zu einer Feier der "Red Devils" bei Cottbus.

08.09.2014

Bereits seit Juni dürfen sich die Hells Angels nicht mehr mit Totenkopf und Schriftzug öffentlich zeigen. Jetzt hat das Land Brandenburg weiteren Rockerclubs verboten, ihre Symbole zur Schau zu stellen. Betroffen sind unter anderem die Gruppierungen Bandidos MC, Chicanos MC, Diablos MC und Gremium MC.

05.09.2014

Im Kampf gegen die Rockerkriminalität verbieten immer mehr Bundesländer den Hells Angels, ihre Symbole öffentlich zu zeigen. Grundlage der Entscheidung vieler Länder ist ein Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts (OLG) Hamburg.

20.08.2014
Die Hells Angels müssen in Deutschland immer häufiger mit Anzeigen rechnen, wenn sie ihren Schriftzug oder den geflügelten Totenkopf in der Öffentlichkeit tragen.
Brandenburg

Hells Angels halten sich an Kutten-Verbot - Brave Rocker in Brandenburg

Die Rockerbande Hells Angels ist weniger präsent in der Öffentlichkeit - zumindest äußerlich. Grund ist das Verbot ihrer Symbole. Mitglieder des Motorradclubs "Hells Angels" müssen in Brandenburg mit Strafverfahren rechnen, wenn sie das Symbol und den Schriftzug des Clubs in der Öffentlichkeit zeigen.

20.08.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10