Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema Jan Böhmermann

Jan Böhmermann

Alle Artikel zu Jan Böhmermann

Schluss mit der Nische: ZDF-neo-Moderator Jan Böhmermann verlässt 2020 mit seiner Show den Spartensender in Richtung Hauptprogramm. Die Lehr- und Wanderjahre sind vorbei. Muss das Kulturmagazin „aspekte“ weichen? Folge 22 der RND-Kolumne von Imre Grimm.

25.09.2019

Jan Böhmermann und Olli Schulz sind auf dem neuen Album der Band Deichkind zu hören - als Rapper machten die beiden allerdings nicht die beste Figur.

24.09.2019

Das Erste zeigt ab dem 1. Oktober eine neue Talkshow. Die Besonderheit: Gästen ist es darin erlaubt, zu trinken und zu rauchen. Dem Verband Pro Rauchfrei gefällt die Ankündigung gar nicht: Die Initiative hat angekündigt, das Konzept gerichtlich prüfen zu lassen.

21.09.2019

Moderator Jan Böhmermann hat sich in einem Interview über den Rechtsruck im Osten geäußert. AfD-Wähler sind seiner Ansicht nach keine Protestwähler. „Das sind entweder alles schlechte Satiriker oder eben Rechtsextreme, die von sich glauben, nicht rechtsextrem zu sein“, so Böhmermann.

20.09.2019

Nach sechs Jahren an der Seite von Jan Böhmermann verschwindet der Komiker Ralf Kabelka still und leise aus der Sendung „Neo Magazin Royale“.

11.09.2019

Der Satiriker Jan Böhmermann wollte für den SPD-Parteivorsitz kandidieren. Doch er scheiterte, weil er es nicht innerhalb der Bewerbungsfrist schaffte, Mitglied der Partei zu werden. Was das betrifft, ist er nun einen Schritt weiter. Und auch in Sachen SPD-Vorsitz hat er den Kampf nicht aufgegeben, doch das scheint aussichtslos.

09.09.2019

Vor einer Woche hatte Jan Böhmermann mit der Ankündigung, SPD-Chef werden zu wollen, für Schlagzeilen gesorgt. Am Donnerstagabend legte er in seiner ZDFneo-Sendung “Neo Magazin Royale” nach.

05.09.2019
Politik

Nach Scheitern mit SPD-Kandidatur - Für Jan Böhmermann macht die SPD eine Ausnahme

Trotz seines Scheiterns in Sachen Kandidatur für den SPD-Vorsitz will TV-Satiriker Jan Böhmermann bei den Sozialdemokraten aufgenommen werden. Und die Chancen, sagt die SPD, stehen gut. Vom Wohnortprinzip könne eine Ausnahme gemacht werden.

03.09.2019

In Niemegk sowieso und fast überall hat Günter Baaske (SPD) die Direktwahl gewonnen. In Borkwalde war es knapp, Und in zwei Dörfern holt die AfD 50 Prozent.

03.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10