Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 5° wolkig
Thema Jann Jakobs

Jann Jakobs

Jann Jakobs / Foto: Julian Stähle

Alle Artikel zu Jann Jakobs

Potsdams Gleichstellungsbeauftragte - Martina Trauths Amtszeit endet

Seit zehn Jahren ist Martina Trauth die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam. Zum 1. April muss die Stelle neu besetzt werden. Wie das geschehen soll, ist noch nicht klar. Der Oberbürgermeister könnte die Amtsinhaberin per Empfehlung durchwinken. Der Posten könnte aber auch öffentlich ausgeschrieben werden.

17.02.2020

Gedenkkultur in Potsdam - Willi-Frohwein-Platz wird Gedenkort

Seit acht Jahren trägt der Platz am Findling in Babelsberg den Namen des Antifaschisten und Auschwitz-Überlebenden Willi Frohwein (1923-2009). Nun soll die Anlage zum Gedenkort umgestaltet werden. Das Stadtkontor präsentiert erste Entwürfe.

30.01.2020

Mit dem Vorstoß für eine Jugendbegegnungsstätte anstelle des Garnisonkirchenschiffs hat Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) Befürworter und Gegner des Wiederaufbaus in einer Frage geeint. Vergleichbares hat es bisher erst einmal gegeben. Und auch damals ging es um einen Vorschlag aus dem Rathaus.

23.01.2020

Am Dienstag nimmt Brandenburg Abschied von Manfred Stolpe. In der Potsdamer Nikolaikirche findet die offizielle Gedenkfeier des Landes mit einem Gottesdienst statt. Die MAZ hat enge Weggefährten des ersten Regierungschefs nach der Wende um ihre persönlichen Momente gebeten.

21.01.2020

Erstmals öffnete sich der Neujahrsempfang der Stadt Potsdam für jedermann – das kam gut an, sorgte aber auch für Probleme, weil viele andere keine Einladung mehr bekamen. Die Stadt schaut sich deshalb auch nach größeren Veranstaltungsorten um.

19.01.2020

Heute lädt Potsdams Oberbürgermeister zum traditionellen Neujahrsempfang. Mit mancher Tradition bricht Mike Schubert (SPD) allerdings – und startet das neue Jahrzehnt mit einem neuen Konzept. Die MAZ hat live vom Empfang berichtet.

19.01.2020

Potsdam Kommentar zum Rechenzentrum Potsdam Weitere Überraschungen sind möglich

Vor fünf Jahren schlug die Geburtsstunde des Kunst- und Kreativhauses im Potsdamer Rechenzentrum. Als Provisorium gedacht, wurde es zum Beschleuniger eines weitaus größeren Projektes. Ein Kommentar von MAZ-Autor Volker Oelschläger.

10.01.2020

Vor der Grundsatzentscheidung zum neuen Kreativquartier an der Plantage stellt auch die SPD Fragen zum Zukunftspotenzial des seit 2015 als Kunsthaus genutzten alten Rechenzentrums in der Potsdamer Innenstadt.

10.01.2020

Potsdam Streit um Potsdamer Uferweg Nervenkrieg am Groß Glienicker See

Innerhalb von zwei Jahren hat die Enteignungsbehörde des Landes gerade ein Drittel der Potsdamer Anträge zum Groß Glienicker Uferweg entschieden. Alle Eigentümer ziehen gegen die Entscheidung vor Gericht.

09.01.2020

Vor einem knappen Jahr beauftragten die Stadtverordneten den Oberbürgermeister, die seit 2016 vakante Stelle des Uferbeauftragten schnellstmöglich wieder zu besetzen. Was sie nicht wussten: Es gab eine solche Stelle gar nicht mehr. Die Linke spricht von einem Skandal.

08.01.2020

Die erneute Prozessniederlage der Stadt zum Uferweg am Griebnitzsee hat nach Ansicht von Kritikern erneut den dringenden Bedarf gezeigt: Doch die im März 2019 von den Stadtverordneten beschlossene „schnellstmögliche“ Wiederbesetzung eines Uferbeauftragten ist noch immer kaum absehbar.

29.12.2019

Potsdam Engagement für Potsdamer Städtepartnerschaft Warum Gerit Kling der Weihnachtsengel von Sansibar ist

Die bekannte Potsdamer Schauspielerin hat wieder einen Spendenscheck für die Städtepartnerschaft übergeben – damit summieren sich ihre Spenden für Sansibar-City auf 40 000 Euro – Ex-OB Jann Jakobs will Partnerschaft ebenfalls unterstützen und sich im Freundeskreis engagieren

23.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10