Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Jann Jakobs

Jann Jakobs

Anzeige

Alle Artikel zu Jann Jakobs

Nun ist es offiziell: Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) hat den Stadtverordneten den bisherigen Stadtbaurat von Kassel, Christof Nolda (Grüne), zur Wahl des neuen Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt vorgeschlagen.

06.12.2016
Potsdam

Sanierung der Kolonnade an Glienicker Brücke - 457 000 Euro für Welterbe-Säulen

Eine ganz schön schmutzige Sache, was da am Dienstagnachmittag bei einbrechender Dunkelheit unweit der Villa Schöningen direkt an der Glienicker Brücke ablief: Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) und Heidi Gerber von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) machten im Dämmerlicht gemeinsame Sache – und sich die Hände dabei ganz schön dreckig.

06.12.2016
Potsdam

Nachfolger von Matthias Klipp - Nolda wird Baudezernent

Die Rathauskooperation hat sich am Montagabend verständigt: Christof Nolda, Baustadtrat von Kassel mit Grünen-Parteibuch, wird bei der Wahl durch die Stadtverordneten wohl das Rennen machen. Der parteilose Bernd Rubelt aus Eutin konnte hingegen auf die Unterstützung der Linken und der Fraktion Die Andere zählen – doch das reicht voraussichtlich nicht.

05.12.2016
Potsdam

Adventsfest im Holländischen Viertel - Sinterklaas kommt ohne Zwarte Pieten

Am Wochenende kommt zur Freude aller Kinder wieder der Sinterklaas ins Holländische Viertel. Helfer hat der Mann aus den Niederlanden auch in diesem Jahr dabei. Allerdings ungeschminkte, um keinen neuen Rassismus-Debatten auszulösen.

05.12.2016
Potsdam

Debatte um Landtagsschmuck - Frischzellenkur für Attikafiguren

In der emotionalen Debatte um die Attikafiguren für den Landtag bringt der Bildhauer Marcus Golter eine Idee ein: Moderne Allegorien, die für demokratische Tugenden, für Gerechtigkeit oder für die Freiheit nach dem Mauerfall stehen könnten. Auf der anderen Seite des Debatten-spektrums: Landtagsarchitekt Peter Kulka. Er hat einen offenen Brief geschrieben.

01.12.2016
Potsdam

Arbeiterwohlfahrt Potsdam - Spende für Spirellibande

Seit 2007 versorgt die Spirellibande, ein spendenfinanziertes Projekt des Bezirksverbandes der Arbeiterwohlfahrt Potsdam, Kinder mit gesundem Frühstück. Jetzt hat das Potsdamer Sicherheitsunternehmen Securitas Document Solutions 3000 Euro übergeben.

23.11.2016

Seit Montag hat der Weihnachtsmarkt „Blauer Lichterglanz“ geöffnet. Rund 150 Hütten zwischen Luisenplatz und St. Peter-und-Paul-Kirche laden zum Schlendern und Schlemmen ein. Und wer noch keine Weihnachtsgeschenke hat – hier findet man welche! Ach ja: Die MAZ sucht noch Glühwein-Tester.

22.11.2016
Potsdam

Potsdam – Nauener Vorstadt - Die modernste Sporthalle der Stadt

Lange wurde über die Zustände an der uralten Sporthalle an der Kurfürstenstraße geklagt, dann noch einmal lang über die Außenarchitektur eines Neubaus gerungen, doch dann ging der Bau rasant: Am Mittwoch nun konnten drei Schulen und vier Vereine die neue Halle in Betrieb nehmen. Das Schicksal der alten, die daneben steht, steht indes noch in den Sternen.

16.11.2016
Potsdam

Potsdam ist Schülerfirmen-Hauptstadt - Gründergeist im Klassenzimmer

Brandenburgweit sind 130 Schülerfirmen aktiv, allein 15 davon in Potsdam. Fünf Neugründungen sollen in der Landeshauptstadt bald dazukommen. Was man im eignen Unternehmen fürs Leben lernt und wie gut Kuchen aus dem Glas schmeckt, diskutierten Schüler der Lenné-Gesamtschule mit Politikern und Wirtschaftsfachleuten.

14.11.2016

Hermann Brachert schuf das Original des Denkmals auf dem Potsdamer Otto-Braun-Platz. Einen Hinweis auf ihn sucht man jedoch vergeblich. Das ärgert die Enkelin des Bildhauers. Sie fordert eine Würdigung durch die Stadt.

14.11.2016

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge regte den Volkstrauertag an, der erstmals 1922 an die gefallenen Soldaten erinnerte. Der Gedenktag habe leider nichts von seiner Aktualität verloren, mahnte Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) am Volkstrauertag in Potsdam.

13.11.2016
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70