Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 3° wolkig
Thema Landtag Brandenburg

Landtag Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Landtag Brandenburg

In anderen Bundesländern dürfen Fitnessstudios schon wieder öffnen oder wissen zumindest, wann die Corona-Einschränkungen aufgehoben werden. In Brandenburg ist das noch offen. Dagegen gab es am Sonnabend gleich zwei Demos vor dem Landtag in Potsdam.

16.05.2020

Der Brandenburger Landeschef der AfD stolpert über seine Kontakte ins rechtsextreme Milieu. Doch den Fraktionsvorsitz im Landtag kann er auch als Parteiloser ausüben, wenn die Fraktion ihn bestätigt. Damit rechnen auch seine Kritiker.

15.05.2020

Brandenburg beflaggt seinen Landtag für einige Tage mit einer Regenbogenflagge. Anlass ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie (IDAHOT) am 17. Mai. Damit werde ein “Zeichen gegen Diskriminierung und Gewalt und für Toleranz” gesetzt, sagte Landtags-Vizepräsidentin Barbara Richstein.

15.05.2020

In einer aktuellen Stunde haben sich die Abgeordneten des Landtages Brandenburg am Donnerstag mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den lokalen Journalismus befasst. Die Oranienburger CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Walter-Mundt setzt für eine Unterstützung der Medienlandschaft ein.

14.05.2020

750.000 Euro sollen lokale Sender bekommen, die durch die Corona-Krise Umsatzeinbrüche erlitten haben. Das Parlament machte jetzt den Weg für ein Hilfsprogramm frei. Gewählt wurde am Donnerstag auch der neue Medienrat. Neuer Chef wird Ex-Staatskanzleichef Martin Gorholt.

14.05.2020

Gleich in zwei Landtagen provozierten AfD-Politiker am Mittwoch mit Nazi-Vergleichen. In Potsdam kassierte der AfD-Rechtsaußen Andreas Kalbitz einen Ordnungsruf, weil er linke Demonstranten als “Kinder-SA” bezeichnete. In Schwerin verglich der AfD-Fraktionschef Nikolaus Kramer den öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit Joseph Goebbels.

13.05.2020

Im Landtag hat in einer Aktuellen Stunde Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher die Lockerungen verteidigt und mit Verweis auf neue Entwicklungen in China vor einem Corona-Rückfall gewarnt. Die AfD forderte die Abschaffung aller Beschränkungen – auch der Maskenpflicht.

13.05.2020

Für Andreas Noack (SPD) und Frank Bommert (CDU) war die 15. Sitzung im Landtag besonders. Die beiden Politiker mussten in Potsdam wegen Corona unter anderen Bedingungen arbeiten. Es läuft nicht alles glatt.

13.05.2020

Seit 2014 versucht die AfD vergebens, einen Abgeordneten in die Parlamentarische Kontrollkommission des Brandenburger Landtags zu schicken. Am Mittwoch stellten sich gleich fünf AfD-Abgeordnete zur Wahl – und fielen allesamt durch.

13.05.2020

Durch die Corona-Krise befürchten Volksinitiativen Nachteile beim Sammeln von Unterschriften. Dieser Sorge wird jetzt der Landtag Rechnung tragen. Die Frist soll um drei Monate verlängert werden. Die neue Regelung soll im Landtag am Mittwoch beschlossen werden.

12.05.2020

Brandenburg öffnet sich schrittweise. Doch die Lockerungen stoßen auf Kritik bei der Opposition. Linken-Fraktionschef Sebastian Walter sagt im MAZ-Gespräch, die Landesregierung habe wieder nur „einen Flickenteppich“ vorgelegt. Er fordert ein „zweites Soforthilfe-Programm“ für bedrohte Firmen.

11.05.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20