Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
2°/ -6° Schneeregen
Thema Landtag Brandenburg

Landtag Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Landtag Brandenburg

Im Dezember 2019 rückte die Oranienburgerin Nicole Walter-Mundt für die CDU in den Brandenburger Landtag nach. Bislang rieb sich die zweifache Mutter in der Kommunalpolitik auf, sitzt seit vielen Jahren in Kreistag und Stadtverordnetenversammlung. Auf einmal macht sie nun hauptberuflich Politik.

09.01.2020

Die Entscheidung ist gefallen: Der Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags hat dem Kaufvertrag für das Gelände der geplanten Fabrik des US-Elektroautoherstellers Tesla abgesegnet – mit den Stimmen der Koalition. Der Preis von 41 Millionen Euro soll allerdings noch einmal überprüft werden, kündigte die Finanzministerin an.

09.01.2020

Jäger, Bauern und Schafzüchter haben im Landtag ihre Volksinitiative für mehr Insektenschutz vorgestellt – und sich gegen ein grundsätzliches Verbot von Pestiziden in Naturschutzgebieten ausgesprochen.

08.01.2020

Hinter verschlossenen Türen soll am Donnerstag soll der Finanzausschuss des Brandenburger Landtags den Verkauf des Grünheide-Grundstücks an Tesla genehmigen. Vorab wurden Details bekannt. Laut „Bild“ gehen die 300 Hektar vergleichbar günstig für rund 40 Millionen Euro an Tesla.

08.01.2020

Die Mutter saß schon drin, nun rückt die Tochter nach: Petra und Ricarda Budke sitzen im Brandenburger Landtag und wollen grüne Politik machen.

07.01.2020

Der Brandenburger Landtag ist wieder komplett: Nach der Bildung der rot-schwarz-grünen Regierung sind drei Abgeordnete für zwei Minister und einen Staatssekretär nachgerückt. Die letzte Nachrückerin ist die Grüne Ricarda Budke.

07.01.2020

„Keine Geschwister, keine Eltern, kein nichts“ – im Foyer des Brandenburger Landtags ist die Ausstellung „Augenzeugen – Überlebensgeschichten der Schoa“ mit Fotos von Kai Abresch zu sehen

06.01.2020

Das von Bereitschaftspolizisten am Rande der Anti-Braunkohlen-Proteste in der Lausitz hinterlassenes, rechtsextremes Grafitto beschäftigt erneut den Innenausschuss des Landtags. Minister Michael Stübgen informiert die Abgeordneten über den Stand der Ermittlungen.

06.01.2020

Die AfD will am Donnerstag auf dem Alten Markt aus der Weihnachtsgeschichte von der Geburt Jesu erzählen, während in der Nikolaikirche ein jüdisches Festival eröffnet wird. Gegen die Provokation gibt es nun ein Protestsingen des Toleranzbündnisses „Potsdam bekennt Farbe“.

17.12.2019

Die von der neuen rot-schwarz-grünen Koalition in Brandenburg geplanten Mindestabstände von Windrädern zu Wohnhäusern von 1000 Metern sorgen für Kritik und Aufregung: Den Freien Wählern sind sie viel zu gering.

12.12.2019

Er war in der DDR viele Jahre als Pfarrer tätig, gehörte zu den Mitgründern der SPD und saß 25 Jahre im Brandenburger Landtag. Jetzt ist der einstige SPD-Landespolitiker gestorben.

12.12.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20