Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema Mauerfall

Mauerfall

Alle Artikel zu Mauerfall

Der Linken-Politiker und der Sänger der Band „City“ sind seit Jahrzehnten befreundet. Die Zeitschrift Superillu lud sie zu einem Talk nach Potsdam. Thema: „30 Jahre Mauerfall – eine ehrliche Bilanz“

28.01.2019

Die Potsdamer Stadtverwaltung überarbeitet den Text zum Wendejahr 1989 auf der Internetseite Potsdam.de. Das „Forum zur kritischen Auseinandersetzung mit der DDR-Geschichte im Land Brandenburg“ hatte eine „banalisierende, zum Teil sogar unrichtige Darstellung“ der Ereignisse kritisiert.

25.01.2019

Persönlich wie selten gibt Kanzlerin Angela Merkel Auskunft über ihre feministische Seite und über die Rückkehr der Debatten über Ostdeutschland. Ist das schon ein politisches Vermächtnis?

23.01.2019

Einst stand sie auf der Bühne des Arbeitertheaters der Geräte- und Reglerwerke Teltow, später drehte Anne Kasprik mit Terence Hill. In Kleinmachnow präsentierte sie ihre Autobiografie.

21.01.2019

Zahlreiche Gäste kamen am Montag in das Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai. TV-Journalist Siegbert Schefke und Pfarrer Christoph Gutsche berichteten in Jüterbog von ihren Erlebnissen in Leipzig im Oktober 1989. Zudem stand der Ausruf „Wir sind das Volk“ in der Diskussion.

15.01.2019

Ingo Schulzes Roman im Kino: „Adam und Evelyn“ (Kinostart am 10. Januar) erzählt davon, wie das Politische unverhofft ins Private eindringt.

09.01.2019

Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner kritisiert eine mangelnde Repräsentanz von Ostdeutschen in Führungspositionen. Im Interview mit dem RND erklärt er, wo zudem Ungerechtigkeit herrscht – und wie eine neue deutsche Einheit gelingen kann.

07.01.2019

Wer in der DDR tanken wollte, musste zu Minol. Nach dem Mauerfall hatte es die Tankstellen-Marke schwer. Doch sie lebt noch und feiert runden Geburtstag.

29.12.2018

Jahrelang lag das Dokument unbemerkt im Archiv, nun wurde es wieder entdeckt: Der russische Präsident Wladimir Putin hatte zu DDR-Zeiten einen Stasi-Ausweis. Mit dem Dokument konnte er wohl ohne umfangreiche Kontrolle in den Dienststellen der Stasi ein- und ausgehen.

11.12.2018

Die Stadt Potsdam hat fast 500 000 Euro für die Sanierung des Kulturzentrums Archiv freigegeben. Im Frühjahr 2019 beginnt die Erneuerung von Dach und Fassade.

22.11.2018

Harald Hauswald hat in der DDR oft gegen das Ideal der Partei gearbeitet und sich seinen eigenen Blick bewahrt. So ungeschönt und zärtlich, dass es mitunter schmerzt, zeigt die Landeszentrale für politische Bildung seine Fotos.

10.11.2018

Zehn Jahre nach der CDU stellt die AfD-Fraktion erneut einen Antrag auf Umbenennung des Platzes der Einheit in der Potsdamer Innenstadt, um stärker auf die deutsche Wiedervereinigung zu fokussieren.

31.10.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20