Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
9°/ 6° Schneeregen
Thema Mauerfall

Mauerfall

Alle Artikel zu Mauerfall

Sie waren Studenten oder Soldaten, Heizer oder Lehrer: Brandenburger erinnern sich an die Zeit des Mauerfalls 1989. Für die MAZ haben sie aufgeschrieben, welche Erlebnisse ihnen besonders in Erinnerung geblieben sind.

08.11.2019

Brandenburg hat auf der Justizministerkonferenz als einziges Bundesland gegen die Bezeichnung „Unrechtsstaat“ für die DDR gestimmt. In der MAZ erläutert Minister Stefan Ludwig (Linke) seine Gründe.

08.11.2019

Brandenburg Comic-Helden Abrax, Brabax und Califax DDR-Comic: Wie der Marienkäfer ins „Mosaik“ kam

Thomas Schiewer wollte schon immer Comic-Zeichner werden. In der DDR war daran jedoch nicht zu denken. Erst nach dem Mauerfall wurde für den in Hennigsdorf aufgewachsenen Schiewer der Traum wahr. Seit Jahren zeichnet er die Abrafaxe – und steckt auch hinter dem Marienkäfer, der in jedem „Mosaik“-Heft zu finden ist.

08.11.2019

Sie ist lange geblieben, ging dann doch – und kehrte zurück: Die Schauspielerin Jutta Wachowiak erzählt im Gespräch mit Thoralf Cleven von konspirativen Momenten mit Theaterbesuchern in der DDR, von Hornochsen, die nichts merken, und vom Glück.

08.11.2019

Der Falkenseer Hubert Kaufhold reiste am 9. November als einer der letzten mit einem regulären Visum nach West-Berlin. Die Wendezeit hielt der Amateurfotograf mit seiner Kamera fest.

08.11.2019

Im Osten wird wieder Wahlkampf mit der Treuhandanstalt gemacht – für Linke und AfD gilt sie als Wurzel allen Übels. Der frühere Treuhand-Direktor Ken-Peter Paulin hält dagegen: „Wir waren von Anfang an in der Rolle des Sündenbocks.“ Schuld seien die Politiker in der DDR und der Nachwendezeit gewesen.

08.11.2019

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. November 2019:

45. Kalenderwoche, 312. Tag des Jahres

Noch 53 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Gottfried, Gregor, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2018 - In Kalifornien brechen verheerende Waldbrände aus.

07.11.2019

Bangen an der Böse Brücke, dann rüber auf ein Bier im Wedding: Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) erinnert sich an den Mauerfall 1989. Ein Gastbeitrag.

07.11.2019

Vorbild Runder Tisch: Bei einem Diskussionsabend in Rheinsberg trafen unterschiedliche Perspektiven auf die Wende 1989 aufeinander. In einem Punkt waren sich die Teilnehmer am Ende doch einig.

07.11.2019

Menschen aus Ostdeutschland reisen weit häufiger in die alten Bundesländer als umgekehrt, hat eine Umfrage der ARD ergeben. Zwei Prozent der befragten Ostdeutschen waren noch nie privat in die alten Bundesländer gereist, bei den Westdeutschen waren es 17 Prozent. Eine Mehrheit der Deutschen hat insgesamt einen positiven Blick auf die Wiedervereinigung.

07.11.2019

Die Villa Schöningen in Potsdam zeigt ganz neue Werke von Norbert Bisky. Der Maler verarbeitet darin seine Kindheit im Real existierenden Sozialismus.

07.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10