Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Thema Mauerfall

Mauerfall

Alle Artikel zu Mauerfall

Fernschach ist ein langsamer Sport. Die Spieler haben für einen Zug nicht selten mehrere Tage Bedenkzeit. So kam es, dass Fritz Baumbach, Weltmeister seines Fachs, den letzten Sieg für die DDR holte, als es die schon gar nicht mehr gab.

28.10.2019

Es ist die erste Generation nach dem Mauerfall: Männer und Frauen, die um 1989 in der (ehemaligen) DDR geboren wurden, haben bis heute ein Gefühl von „Anderssein“. Drei junge Menschen erzählen, wie sehr die DDR ihr Denken und ihr Leben prägt.

26.10.2019

Ein Ausreiseantrag brachte die Regisseurin Sibylle Schönemann in der DDR ins Gefängnis. Auf einer Ausstellungseröffnung im Kornspeicher zeigte sie ihren Film „Verriegelte Zeit“ von 1990 über die Zeit.

24.10.2019

In den Tagen des Mauerfalls spielten sich hinter den Kulissen der DDR-Staatspartei SED zahlreiche Dramen ab. Mittendrin: Hoffnungsträger Hans Modrow. Heute ist er 91 Jahre alt und Vorsitzender des Ältestenrats der Partei Die Linke. Lesen Sie hier den neunten Teil unserer RND-Serie “Mein Traum von Deutschland”.

24.10.2019

Das Thema versprach Spannung: Ein Stadtgespräch zum Thema Kultur und Theater im Jahr 30 nach dem Mauerfall. Dafür, dass der Abend nicht hielt, was das Thema versprach, gibt es eine Reihe von Gründen.

23.10.2019

Heimatverein, Stadt, Kirche und Gymnasium setzen ihre Veranstaltungsreihe zur friedlichen Revolution in Kyritz im Jahr 1989 am kommenden Montag fort. Eingeladen wird zum Gesprächsabend über die Ereignisse von damals in der Stadt.

23.10.2019

Den Mauerfall hat Heiko Richter aus Falkensee verpennt. Überwältigt von der Ereignissen der vergangenen Wochen, ging er früh ins Bett, erfuhr erst beim morgendlichen Stullenschmieren aus dem Radio davon. Knapp einen Monat zuvor wurden Richter und seine Freunde von der Volkspolizei festgenommen.

23.10.2019

Ein Supermarkt, der auch den Kunden gehört - was nach DDR klingt, ist in Wirklichkeit wesentlich älter. Bei den Leipziger “Konsum”-Märkten hat die Idee überlebt, nun ist sogar eine Expansion geplant.

21.10.2019

Am 4. September 1989 halten vor der Leipziger Nikolaikirche zwei junge Frauen ein Plakat hoch. „Für ein offnes Land mit freien Menschen“ ist darauf zu lesen. Es gibt der Revolution den letzten Schub. Teil 4 der RND-Serie “Mein Traum von Deutschland”.

19.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10