Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Mindestlohn

Mindestlohn

Anzeige

Alle Artikel zu Mindestlohn

In der Altenpflege steigt der Mindestlohn. Doch nach wie vor sind die Beschäftigten in der Branche unterbezahlt. Das zeigen neue Berechnungen aus dem Arbeitsministerium.

19.05.2020

Arbeitsminister Hubertus Heil will Arbeitskräfte in der Schlacht- und Fleischbranche besser schützen. Vor allem gegen unzureichende Hygienebedingungen, Verdienst unter Mindestlohn und dubiose Vertragsstrukturen. Heils Vorschläge liegen auf dem Tisch, aber die Union sieht noch Gesprächsbedarf.

18.05.2020

Im nächsten Jahr soll der Mindestlohn steigen - eigentlich. Doch die Corona-Pandemie wirbelt vieles durcheinander. Es mehren sich Stimmen, die eine einjährige Erhöhungspause bei der Lohnuntergrenze fordern.

18.05.2020

Die Pandemie führt dazu, dass die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden einbrechen. Jetzt muss es darum gehen, so schnell wie möglich aus dem Tief zu kommen. Doch milliardenschwere Programme, um den Konsum anzukurbeln, sind nicht die richtige Antwort, kommentiert Tim Szent-Ivanyi.

14.05.2020

Gewerkschafter: Saisonarbeiter werden ausgenutzt - Unter diesen prekären Bedingungen arbeiten Erntehelfer in Brandenburg

15 rumänische Erntehelfer verließen im April aus Protest einen Spargelhof im Spreewald. Grund: Mängel beim Arbeits- und Gesundheitsschutz. Laut Nikolaus Landgraf von der IG Bauen, Agrar, Umwelt in Brandenburg ist dies kein Einzelfall.

11.05.2020

Die Mindestlohn für Maurer beträgt jetzt 12,55 Euro. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt Mark Brandenburg hin. Das Plus müsste schon in der April-Abrechnung auf dem Konto sein.

02.05.2020

Im Kampf gegen Arbeitslosigkeit in der Corona-Krise setzt die Bundesregierung auf Kurzarbeitergeld. Doch reicht das Geld für Geringverdiener aus? Der Sozialflügel der CDU will nachbessern und macht einen konkreten Vorschlag.

09.04.2020

Die Corona-Krise dominiert die Nachrichtenlage. Auch in Deutschland verändert sich die Situation für die Menschen nahezu täglich. Doch abseits von Corona und den Einschränkungen im Alltag gibt es wichtige Änderungen für Verbraucher und Arbeitnehmer, die ab April gelten. Der Überblick.

01.04.2020

Für den Fall, dass die Union Nachverhandlungen über den Koalitionsvertrag verweigert, wollte Saskia Esken den Bruch der Koalition empfehlen. Das tut die designierte SPD-Chefin nun nicht – zur Freude von Seeheimern und anderen Regierungstreuen in der Partei. Auch Juso-Chef Kühnert verwundert mit einem GroKo-freundlichen Interview – rudert allerdings eilig zurück.

04.12.2019

Das dürfte manches Klischee widerlegen: Brandenburgs Bürger laufen im Bundesvergleich kaum Gefahr, in Armut abzurutschen – das gilt aber nicht für alle Märker.

28.02.2020

Sein Vater war viele Jahre Bundeskanzler und Vorsitzender der CDU. Jetzt ist Helmut Kohls ältester Sohn Walter in die CDU eingetreten. Er will Wähler von der AfD zurückgewinnen – und einen höheren Mindestlohn durchsetzen.

19.02.2020

Manche der Rheinsberger Schlossmitarbeiter werden nach Tarif bezahlt. Einige sogar nach Tarif für den öffentlichen Dienst. Schlossführer oder Kassierer aber bekommen deutlich weniger Geld. Deswegen haben sie kürzlich am Streik teilgenommen.

17.02.2020