Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 15° Regenschauer
Thema Mindestlohn

Mindestlohn

Anzeige

Alle Artikel zu Mindestlohn

In vielen Ländern sind die Fahrer für Uber als eigenständige Unternehmen gemeldet. Das Oberste Gericht in Großbritannien durchkreuzt dieses Geschäftsmodell nun: Uber-Fahrer werden dort nun als Mitarbeiter behandelt - und nicht mehr als unabhängige Unternehmen.

19.02.2021

In der Altenpflege sind die Löhne sehr niedrig. Der im vergangenen Jahr erhöhte Mindestlohn verbessert die Situation zwar. Aber Berechnungen des Arbeitsministeriums zeigen, wie schlecht die Situation weiterhin ist. Entlastung könnte ein flächendeckender Tarifvertrag bringen.

17.02.2021

Sie steigen uns auch in Lockdown-Zeiten auf’s Dach, doch der Lohn dieser schwindelerregenden Arbeit ist oft gering. Jetzt bekommen die 90 Dachdecker in Potsdam mehr.

11.02.2021

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert ein höheres Kurzarbeitergeld für die Beschäftigten in Hotellerie und Gaststättengewerbe. Dabei beruft sie sich auf Potsdamer Zahlen. Die Lage spitze sich „dramatisch zu“.

09.02.2021

In schnellem Takt unterzeichnet Joe Biden derzeit eine „executive order“ nach der anderen: 33 „EOs“ stapeln sich schon. Für eine verlässliche Wende in den USA wären echte Gesetze und ein breiter Konsens im Senat eigentlich besser. Doch dort wird ab Februar das zweite Impeachment gegen Trump erneut die Stimmung verdüstern.

26.01.2021

Im neuen Jahr wird es insbesondere in den Bereichen Altersrente, Krankenversicherung, Tierschutz und erneuerbare Energien neue Regeln geben. Grund genug, sich bereits im Vorfeld mit einigen Änderungen vertraut zu machen. 

16.01.2021

Der Politische Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, hat jetzt den Fahrplan für das Bundestagswahljahr kundgetan. Demnach soll nach Ostern bekannt gemacht werden, ob Annalena Baerbock Kanzlerkandidatin oder Robert Habeck Kanzlerkandidat wird. Inhaltlich wirbt er für ein scharfes Profil.

08.01.2021

Corona hat die tägliche Belastung der Pflegekräfte in Altenheimen weiter erhöht. Dennoch könnte es im neuen Jahr für viele einen Schritt nach vorn gehen - beim Einkommen.

06.01.2021

Höhere Renten, Abbau des Solidaritätszuschlags und Maßnahmen, um klimafreundliche Technologien voranzubringen – auch abseits des bestimmenden Themas Corona wird sich 2021 einiges für Verbraucher verändern.

31.12.2020

Zu Neujahr steigt der Mindestlohn auf 9,50 pro Stunde. Bis 2022 soll er dann gestaffelt 10,45 Euro erreichen. Der Streit darüber, ob das genügt, wird allerdings immer lauter.

30.12.2020

Kurzarbeit und Kündigungen ließen das real verfügbare Einkommen während der Pandemie sinken. Doch schon im kommenden Jahr soll es wieder etwas aufwärtsgehen. Es profitieren besonders Rentner und Azubis – aber auch alle, die Einkommenssteuer zahlen.

23.12.2020

Beim Debattencamp, einer Diskussionsveranstaltung der SPD, hält Olaf Scholz seine erste große Rede als Kanzlerkandidat. Er skizzierte seinen Wahlkampf, der sich um Respekt, Arbeit, Klima und Europa drehen soll. Wie die Rede bei den Genossen ankam, ist schwer zu sagen – sie alle saßen am Bildschirm zu Hause.

12.12.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10