Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Mindestlohn

Mindestlohn

Anzeige

Alle Artikel zu Mindestlohn

In einem Positionspapier der Landtagsfraktion wird eine bessere Bezahlung von Mitarbeiter im Gesundheitswesen gefordert. Ähnlich wie beim Vergabe-Mindestlohn sollen diejenigen mehr Investitionen bekommen, die faire Löhne zahlen.

07.12.2020

Die Schließung zweier weiterer Geschäfte in der Rathenower City hat eine große Diskussion in der Stadt ausgelöst. Woran liegt es, dass immer mehr Händler aufgeben? Tragen die Einwohner der Stadt Mitschuld?

04.12.2020

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) schlägt vor, die Kosten für Hartz IV lieber in soziale Arbeit zu investieren. „Gute Arbeit für die Gemeinschaft statt die Verwaltung von Arbeitslosigkeit in Hartz IV“, schreibt er in einem Medienbeitrag. In Berlin gibt es seit 2019 das bundesweit einmalige Projekt Solidarisches Grundeinkommen.

01.12.2020

Es ist keine allzu schwere Mathematik: 450 Euro geteilt durch den Mindestlohn ergibt die Arbeitsstunden-Maximalzahl pro Monat. Weil sich der Mindestlohn nun ändert, sollten Minijobber erneut rechnen.

30.11.2020

Das Rennen um das Weiße Haus überschattet wichtige Wahlentscheidungen. Die US-Wähler haben nicht nur über den nächsten Präsidenten, den Kongress und die Besetzung staatlicher und örtlicher Ämter abgestimmt. Es ging auch um einen Regenbogen neuer Gesetze und Regeln.

05.11.2020

Das Bundeskabinett hat per Verordnung die Erhöhung des Mindestlohns auf 10,45 Euro bis Mitte 2022 beschlossen. Arbeitsminister Hubertus Heil nennt das eine gute Nachricht, macht aber auch deutlich: Er will perspektivisch einen Mindestlohn von 12 Euro. Dabei setzt er auch auf die Debatte über einen europäischen Mindestlohn.

28.10.2020

Ein Stundenlohn von weniger als 11,05 Euro brutto gilt in Deutschland als Niedriglohn. Im Frühjahr 2018 waren davon rund acht Millionen Jobs betroffen, also etwa jeder fünfte. Besonders verbreitet sind niedrige Stundenlöhne laut dem Statistischen Bundesamt im Handel und im Gastgewerbe.

21.10.2020

Weil sie finanziell sonst nicht über die Runden kommen, haben viele Arbeitnehmer einen Nebenjob. Momentan stellt sich die Frage: Soll die Lohngrenze erhöht werden? Dazu gibt es in der großen Koalition unterschiedliche Meinungen.

12.10.2020

Schwarzarbeit ist in Deutschland noch immer gang und gäbe – doch am Ende gibt es nur Verlierer. Denn Arbeitnehmer und -geber von illegaler Beschäftigung werden gleichermaßen bestraft. Wie gegen Schwarzarbeit vorgegangen wird – und ob Sie Ihre Putzhilfe doch besser anmelden sollten, lesen Sie hier.

07.10.2020

Der letzte Auftritt von Reporter Thilo Mischke in der Primetime bei Pro7 hat in der AfD Wirbel ausgelöst und für personelle Konsequenzen gesorgt. Jetzt widmet er sich der Gesellschaftskritik.

05.10.2020

Eigentlich sollte SPD-Arbeitsminister Jörg Steinbach bis September einen Gesetzentwurf vorlegen, doch in der Corona-Krise schaffte das sein Haus nicht. In der Debatte im Landtag blieb offen, wann die Koalition ihr Versprechen erfüllt.

25.09.2020

Die Debatte um Deutschlands Fleischindustrie geht weiter. Die jüngste bundesweite Razzia zeigt auf, dass die Branche weiterhin mit Schleusern, Ausbeutung von Angestellten und Lohndumping konfrontiert ist.

23.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10