Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 12° wolkig
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Vom heidnischen Ritual zum christlichen Brauch: Osterfeuer

Osterfeuer sind ein beliebter Brauch und eine lange Tradition an Ostern. Auch im Jahr 2019 werden wieder überall in Deutschland Osterfeuer entzündet. Alle Infos zu dem Osterbrauch finden Sie hier.

Wann findet das Osterfeuer statt und welche Tradition steckt dahinter?

Ostern zählt zu den schönsten Festen des Jahres. Das große, traditionelle Osterfeuer ist dabei ohne Zweifel der Höhepunkt des Osterfestes. Doch warum wird zu Ostern eigentlich ein Osterfeuer gemacht? Welcher Brauch steht dahinter? Wann findet das Osterfeuer in meiner Region statt und was sollte beim Osterfeuer unbedingt beachtet werden?

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Als Studentin bei der Stadtreinigung zu arbeiten - das garantiert auch in der Corona-Krise einen sicheren Aushilfsjob. Denn Müllentsorgung ist systemrelevant. Bei den Klassikern unter den Studentenjobs sieht es derzeit anders aus.

04.08.2020

Bereits im April hatten Wissenschaftler und Ärzte wegen der Corona-Krise vor einer "Bugwelle an zu spät diagnostizierten Krebsfällen" gewarnt. Ein Mann aus Stuttgart ist nun einem Bericht zufolge nach einer verspäteten Operation an seinem Krebsleiden verstorben. Ob ein früherer Eingriff ihn hätte retten können, ist allerdings unklar.

03.08.2020

Unser Kind kriegt definitiv keine Geschenke zwischendurch – oder können wir eine Ausnahme machen? Ein Richtig oder Falsch gibt es in dieser Frage nicht. Mit ein paar Tipps fällt Eltern die Entscheidungsfindung aber leichter. Und im Zweifel gilt: Zum Ausprobieren können auch Dinge geliehen werden.

02.08.2020

100.000 Euro für eine Glatze: Dunja Hayali will sich für den guten Zweck ihre Haare abrasieren. Das Geld soll an durch die Corona-Krise gebeutelte Frauenhäuser und Tafeln gespendet werden.

14.04.2020

Als ein Großvater aus Wusterhausen seinem Enkel ein Pony kaufte, da ahnte noch keiner, dass es schon wenig später Nachwuchs bekommt. Und der erfreute dieser Tage nun auch noch einen ganzen Kindergarten in der Dossestadt.

30.07.2020

Die Heimatgeschichte ist für den Semliner Autor und Zeichner Eugen Gliege ein riesiger Themenfundus. Sein neues Buch befasst sich mit havelländischen Sitten und Gebräuchen.

26.07.2020

Ein Virus zieht um die Welt – und plötzlich ist der Ofen aus. Was nun? Die MAZ sucht „Potsdams kreativsten Krisenwirt“. Bei der Aktion kann jeder mitmachen und seine Lieblingsgastgeber in Potsdam nennen, die mit originellen Ideen durch die Corona-Zeit gekommen sind. Dieses Mal: Das Sterne-Restaurant Kochzimmer verwöhnt Potsdam mit Gourmet-Menü-Boxen.

16.07.2020

Einige Wochen hat die Corona-Pandemie auch den Stadthafen in Liebenwalde lahmgelegt. Inzwischen ist aber auch dort wieder Leben eingezogen. Vor allem Radfahrer und auffällig viele Inlandstouristen machen am Langen Trödel Station, um dort zu essen, zu trinken und ein wenig auszuruhen.

14.07.2020

Wegen der Corona-Epidemie wurden fast sämtliche Klassenfahrten abgesagt. Brandenburgs Jugendherbergen haben massive Umsatzeinbußen. In der Not setzen sie während der Sommerferien auf Familien als Gäste.

13.07.2020

St. Peter-Ording statt St. Tropez, Scharbeutz statt Mallorca: Weil vielen Deutschen ferne Reisen zu unsicher sind, erkunden sie als Touristen gerade das eigene Land. Vor allem beliebte Küstenorte an der deutschen Nord- und Ostsee sind bereits bis Herbst so gut wie ausgebucht. Aber wie viel Urlaubsgefühl lassen Schlangestehen, Abstandhalten und Mundschutztragen aufkommen? Wie viel Freiheit sind Urlauber bereit aufzugeben, um überhaupt urlauben zu können?

11.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10